Knauf Gipsfaserplatte Vidiwall

Handliche Platten

Knauf Bauprodukte GmbH & Co. KG

Anschrift:
Am Bahnhof 7
97346 Iphofen

Die Gipsfaserplatte ‚Vidiwall 1 Mann’ von Knauf im handlichen Format eignet sich zum Ausbau in schwer zugänglichen Bereichen und für die Ein-Mann-Verarbeitung im Standard-Trockenbau. Sie ist universell einsetzbar als Beplankung in Trockenbausystemen für Unterdecken, Decken- und Dachgeschossbekleidungen sowie nichttragende Metall- und Holzständerwände. Das handliche Format von 1000 x 1500 mm bei einer Plattendicke von 10 mm oder 12,5 mm erlaubt eine schnelle und präzise Ein-Mann-Montage auch an schwer erreichbaren Stellen und über Kopf.

Zur Befestigung der Gipsfaserplatte auf Metall- oder Holzunterkonstruktionen werden Brio Schrauben (30 mm oder 45 mm) verwendet. Auf Holzuntergründen und bei zweilagiger Beplankung können handelsübliche Klammern eingesetzt werden. Die bei der Verlegung entstehenden Fugen (Breite: 5 mm – 7 mm) werden mit Uniflott verspachtelt. Als Alternative zur Verspachtelung insbesondere bei Wandkonstruktionen ist Vidiwall Fugenkleber erhältlich.