Abbruch, Recycling, Gewinnung

Kormann Rockster: Prallbrecher R1000S
Mit dem R1000S hat Rockster ein neues Modell seiner raupenmobilen Prallbrecher vorgestellt. Das optionale Kreisschwingsieb RS100 und das Rückführband RB92 sorgen für 100 % definiertes Endkorn.
Komfortable Brechtechnik

Die Kormann Rockster Recycler GmbH hat mit dem R1000S das Nachfolgemodell des raupenmobilen Prallbrechers R900 vorgestellt. Die Maschine ist laut Hersteller bedienungs- und wartungsfreundlicher sowie sicherer geworden. Als wichtige Neuerungen nennt der Hersteller ein neuentwickeltes Multifunktionsfarbdisplay, eine Auto-Start-Stopp-Funktion, eine stufenlose vollhydraulische Brechspaltverstellung mit integriertem Messsystem, eine automatische stufenlose und lastabhängige Regelung der Fördergeschwindigkeit sowie eine neue Schlagleistenfixierung.

Keestrack: Trommelsiebe
Durch ein robustes Kettenfahrwerk lässt sich das mobile Trommelsieb D6 von Keestrack auch auf schwierigem Untergrund schnell positionieren.
Rad- und raupenmobile Siebmaschinen für Recycling und Massen-Handling

Mit insgesamt elf Horizontal-Siebmaschinen zur Vorabsiebung oder Produktion definierter Endkörnungen bietet die Keestrack N.V. mit Hauptsitz im belgischen Munsterbilzen bereits ein umfassendes Programm an mobiler Siebtechnik für mineralische Anwendungen. Mit der Trommelsieb-Baureihe „D“ hat der international agierende Aufbereitungsspezialist Keestrack N.V. Angebot erweitert, um sich weitere Geschäftsfelder in den Bereichen GaLaBau, Biomassen-Verarbeitung sowie Müll- und Wertstoff-Handling zu erschließen. Neben vier radgestützten Anlagen dieser Baureihe stehen auch die beiden raupenmobilen Ausführungen D5 und D6 für ein breites Einsatzspektrum an wechselnden Standorten oder bei der Bewirtschaftung großangelegter Materialdepots zur Auswahl.

LST: Staubbindesysteme
Staubbindesysteme von LST halten die Luft nicht nur an innerstädtischen Baustellen sauber.
Ressourcenschonender Umwelt- und Gesundheitsschutz

Für den Einsatz im Rahmen von Abbruch- und Umbaumaßnahmen in Wohngebieten, in der Rohstoffgewinnung oder im Recycling, also dort, wo viel Staub aufgewirbelt wird, bietet die Zwickauer LST Equipment GmbH Staubbindeanlagen mit hoher Reichweite an, um Mitarbeiter und Anwohner vor gesundheitsschädlichen Partikeln zu schützen. Zahlreiche Düsen, das gezielte Ansteuern des Sprühgebietes sowie die Möglichkeit, den Sprühnebel zu regulieren, sollen eine flächendeckende und zugleich ressourcenschonende Vernebelung sicherstellen.

Rubble Master Brecher
RM 120 Go.jpg
Für alle Einsatzgebiete konfigurierbar

Die Brecher von Rubble Master sind für unterschiedlichste Einsatzbereiche konzipiert. Mit dem Ansatz Spec2App werden die Maschinen anhand ihrer Anwendungsgebiete konfiguriert und das Produktportfolio horizontal erweitert. Auch die neueste Generation der Maschendecksiebe und hydraulisch schwenkbaren Rückführbänder sind Teil des Spec2App Konzepts. Eine RM Maschine kann so für alle Einsatzgebiete in der Naturstein- und Recyclingindustrie verwendet werden.

Rockster R1100-Serie
Pic 1_R1100 DS.jpg
Betriebsbereit auf Knopfdruck

Von der Basisanlage mit optimaler Transporthöhe, über die flexible Duplex-Lösung, bis hin zur Sprit sparenden Hybrid-Anlage, reicht das Prallbrecher-Portfolio der R1100-Serie von Rockster. Diese Serie ist mit einer Einlauföffnung von 1100 x 720 mm, einem Hartgesteinsrotor und einer Auslaufhöhe von über 700 mm ausgestattet.

Kölsch Brecher und Siebe
Bild 1 RMI20Go.jpg
Mobile Aufbereitung

Der Bedarf an Baustoffen und hochwertigem Recyclingmaterial wächst. Immer mehr Bauunternehmer denken über eigene, flexible, anwendungs- und wartungsfreundliche Lösungen für das Brechen, Sieben und Aufhalden nach. Händler wie Kölsch halten für diese Anforderungen ein breites Produktportfolio bereit. Nachgefragt werden verstärkt langlebige, effiziente, flexible und mobile Maschinen mit selbsterklärenden Bedienkonzepten. Es geht darum, Rüstzeiten zu reduzieren, die Arbeit zu beschleunigen, die Ausbringung zu maximieren, den Service zu vereinfachen und Personalkosten zu sparen.

Hartl Crusher
Hartl Bild 1.jpg
Mobile Brechanlagen

Eine flexible Antriebseinheit und Docking Station für Anbaugeräte wie Schaufelbrecher, Seperatoren, Schredder etc. bietet Hartl Crusher  mit dem Performance Skid. In Kombination mit dem Hartl Bucket Crusher ergibt sich eine mobile Brechanlage die einfach und rasch montiert werden kann.

Kleemann EVO Brecher
MOBICAT_MC_100_R_EVO
Kompakt und mobil

Für Arbeiten an wechselnden Einsatzorten bieten sich die beiden mobilen Brechanlagen der EVO-Reihe von Kleemann an. Sowohl der Backenbrecher Mobicat MC 100 R  als auch der Prallbrecher Mobirex MR 110 Z EVO2 erzielen im Recycling und in der Natursteinaufbereitung gute Ergebnisse. Die Anlagen sind so konzipiert, dass sie einfach transportiert werden können und schnell einsatzbereit sind. Zudem sorgt das durchgängig eingesetzte Diesel-Direkt Antriebskonzept für hohe Leistung bei gleichzeitig sparsamem Verbrauch. Alle Anlagen verfügen über dasselbe Bedienkonzept, sodass sich der Bediener nicht umstellen muss. Die Steuerung ist leicht verständlich: Per menügeführtem Touchpanel wird die Anlage bedient. So lassen sich wichtige Funktionen, wie die Brechspaltverstellung, einfach und teilweise während des Betriebs anpassen. Für mehrstufige Brechprozesse lassen sich die Anlagen außerdem miteinander kombinieren.

Terex Finlay Prallbrecher
Terex Finlay.jpg
Verbesserter Materialfluss

Der der Prallbrecher I-140 von Terex Finlay mit der robusten Terex CR032-Brechkammer bietet gute Zerkleinerungsgrade bei gleichmäßiger Produktform. Praxistests haben gezeigt, dass dieser Brecher je nach Anwendung Produktivitätssteigerungen im Vergleich zum Vorgängermodell ermöglicht. Der optimierte Materialfluss durch die Anlage setzt neue konstruktionstechnische Maßstäbe, die in Zukunft auf alle Prallbrecher des Sortiments angewendet werden sollen.

Kölsch Powerscreen Chieftain 2200
Bild 1 Kölsch.jpg
Zwei Siebcharakteristiken in einer Maschine

Die Powerscreen Chieftain 2200 ergänzt die Chieftain 1400, die mit ihrem Zweideck-Siebkasten im Format 3,30 m x 1,55 m, im Verhältnis zur Anlagengröße, bereits eine enorme Siebfläche zu bieten hat. In der Chieftain 2200 sind nun gleich zwei dieser Siebkästen hintereinander geschaltet. Sie sind einfach umrüstbar von 4-fach gelagert und zwangsgeführt auf freischwingend. Außerordentlich präzise Trennschnitte und saubere Sieblinien zeichnen den Austrag aus.

SBM Remax 1111 Maxi
Bpz0316SBM.jpg
Kompakter Prallbrecher

Der mobile Prallbrecher Remax 1111 Maxi von SBM erweitert die Remax Reihe um eine leistungsstarke, ökonomische Anlage. Die Anforderungen an die Anlage waren kompakt, effizient und leistungsstark zu sein. Somit gehört die raupenmobile Anlage mit 29,8 t (ohne Optionen) zur Kompaktklasse der Serie. Das Gesamtgewicht mit Nachsiebeinheit beträgt 34,5 t und bietet mit ihren Abmessungen optimale Transportierbarkeit für diese Anlagengröße. Die Standard-Bunkergröße beträgt 3,3 m³, mit der hydraulisch klappbaren Bunkerwanderhöhung, die vom Boden aus bedien- und verriegelbar ist, erhöht sich das Bunkervolumen auf 6 m³. Das integrierte 2-Deck-Vorsieb inklusive Seitenaustragsband, die aggressive Einlaufgeometrie und die Abzugsrinne unter dem Prallbrecher zur schonenden Übergabe auf das Hauptaustragsband sorgen für guten Materialfluss.

Kleemann mobile Brech- und Siebanlagen
EVO Line.jpg
Flexible Anwendungsmöglichkeiten

Leistungsstarke Brechanlagen mit kompakten Maßen wurden von Kleemann mit der EVO-Line entwickelt. Vom Backenbrecher über den Kegelbrecher bis zum Prallbrecher werden Maschinen für den flexiblen Einsatz angeboten. Sie zeichnen sich durch ihre gute Transportierbarkeit, kurze Rüstzeiten und einen niedrigen Kraftstoffverbrauch bei gleichzeitig hoher Leistung aus. Auf der diesjährigen bauma wurden mit den Kegelbrechern Mobicone MCO 9 EVO und MCO 9 S EVO die neuen Mitglieder der EVO-Line vorgestellt.

Keestrack Aufbereitungstechnik
Keestrack_Bauma_Products 1:
Mobile Brech- und Siebanlagen

Eine hohe Mobilität vor Ort und zwischen den Einsätzen, große Bedienungs- und Wartungsfreundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit sind die Leitprinzipien in der technologieübergreifenden Entwicklung mobiler Aufbereitungstechnik bei Keestrack. Lange und robuste Kettenfahrwerke sowie statisch optimierte Rahmen und Aufbauten ermöglichen das einfache und schnelle Positionieren bzw. Umsetzen der grundsätzlich stützenfrei arbeitenden Brech- und Siebanlagen. Gerade im mittleren Leistungsbereich zwischen 250 bis 300 t/h mit häufig wechselnden Baustellen-Einsätzen liegen die Anlagen innerhalb genehmigungsfreier Transportgewichte und -abmessungen und gewährleisten so den Betreibern eine gute Maschinenauslastung dank hoher Flexibilität und geringer Transportkosten.

Stationäre oder mobile Nebelsysteme
Nebolex
Wassernebel als Staubbinder

Schüttgut-Verarbeitung und Schüttgut-Umschlag sowie die Lagerung und das Recyceln von Wertstoffen wie Kunststoff, Papier, Holz oder Metall sind häufig mit enormer Staubentwicklung verbunden. Maßnahmen zur Luftreinhaltung sollen einer Verschmutzung der Atemluft entgegenwirken.

TML Teleskopbagger Unidachs
TML Unidachs
Für Abbruch und Ausbruch

TML hat eine neue Serie von Ausbruchmaschinen vom Typ C0520 speziell für Reinigungs- und Ausbrucharbeiten in der Hütten- und Zementindustrie entwickelt. Ihre Vielseitigkeit begrenzt sich jedoch nicht nur auf diese Industrie, so können auch anfallende Ausbruch- und Abbrucharbeiten in anderen Bereichen, wie zum Beispiel in der Bau- und Miningindustrie, durchgeführt werden.

Rockster Prallbrecher R1100DE
Rockster Hybrid Brecher 1
Hybrid-Lösung für den Abbruch

Die ständig sinkenden Grenzwerte der EU für Rußpartikel, Stickoxide und Kohlenwasserstoffe für Offroad, fordern Hersteller von mobilen Anlagen immer mehr, verbrauchs-, lärm- und ressourcenschonende Technologien zu entwickeln. Rockster hat sich der Herausforderung gestellt und für eine der größten, französischen Straßenbaufirmen eine völlig neue Maschine entwickelt.

Mobiler Backenbrecher JAWMAX 1006 ECO/MAXI
JAWMAX 1006 MAXI
Markteintritt einer neuen Kompaktklasse

Die Newcomer-Serie der SBM Mineral Processing vereint gebündeltes Know-how der Marken SBM und MFL. Erstmals mit Siebeinheit präsentiert sich die raupenmobile Backenbrechanlage JAWMAX 1006 ECO/MAXI technisch ausgereift und als kompaktes Kraftpaket.

Neuer mobiler Kegelbrecher MCO 9 S
Kegelbrecher MOBICONE MCO 9 S EVO
Weltpremiere auf der Steinexpo

Auf der Steinexpo stellte Kleemann erstmals seinen neuen mobilen Kegelbrecher in der Version mit Nachsiebeinheit und Materialrückführung vor. In einer Live-Demonstration zeigte er seine Qualitäten in Kombination mit einem mobilen Backenbrecher vom Typ Mobicat MC 110 Z EVO und der Zweidecker-Siebanlage Mobiscreen MS 16 Z.

Neue Stufe IV-konforme Bagger
Doosan DX 420 LC-5
Schwergewichtige Kraftstoffsparer

Die neuen Doosan-Modelle DX420LC-5, DX490LC-5 und DX530LC-5 für den 40-50-t-Bereich sind die größten Stufe IV-konformen Kettenbagger von Doosan.