MaGaZiN

Aktuelle Meldungen aus der Baubranche

09. Oktober 2017
Peri Günzburg
Peri eröffnet Gerüstproduktion in Günzburg
Die Peri GmbH aus Weißenhorn plant weiteres Wachstum in der Sparte Gerüst und schafft die dazu notwendigen Produktionskapazitäten. Da die Erweiterungsmöglichkeiten am Stammwerk in Weißenhorn begrenzt sind, entstand seit Januar 2016 ein neues Werk im benachbarten Günzburg. Das Leitwerk für die PERI UP Gerüsttechnik wurde am 22. September 2017 offiziell eröffnet.
06. Oktober 2017
Schramm Terex Cranes
Thomas Schramm kehrt zu Terex Cranex zurück
Terex Cranes gibt die Rückkehr von Thomas Schramm zu Terex als Vice President, Sales & Product Support, EMEAR bekannt. In seiner neuen Funktion fördert er die Umsetzung der Vertriebs- und Produktsupportstrategie für die umfangreiche Palette an Mobil- und Raupenkranen der Marken Terex und Demag in Europa und dem Nahen Osten (EMEAR) und ist für die Führung der Teammitglieder in der Region zuständig. Darüber hinaus wird er die Marke Demag weltweit als Markenbotschafter vertreten.
05. Oktober 2017
Dynapac-Akquisition abgeschlossen
Fayat hat den Geschäftsbereich Straßenbaugeräte von Atlas Copco gekauft, der Asphalt- und Auftragswalzen, Deckenfertiger und Planierer herstellt. Diese Produkte sind unter dem Handelsnamen Dynapac bekannt. Dieser Vertrag schließt Verkaufs- und Dienstleistungsoperationen in 37 Ländern, Produktionseinheiten in vier Ländern: Schweden, Deutschland, Brasilien und China, sowie eine Produktionspartnerschaft mit Indien ein. Das Unternehmen beschäftigt 1280 Personen und machte 2016 einen Umsatz von ca. 309 Mio. Euro.
02. Oktober 2017
Teleskopmaschinen Resch
Schulungsunterlagen zu Teleskopmaschinen erschienen
Teleskopmaschinen sind komplexe Fahrzeuge. Ihre Bedienung nicht mit der klassischer Flurförderzeuge, wie Staplern mit Hubmast, Erdbaumaschinen, Kranen oder Hubarbeitsbühnen identisch – Sie haben Besonderheiten und sind gefährliche Arbeitsmittel. Deshalb ist eine qualifizierte Schulung in Theorie und Praxis vor der Fahrbeauftragung unabdingbare Voraussetzung.
29. September 2017
TomTom PRO
Sicherheitsrisiko Smartphone am Steuer
Eine Umfrage unter 400 leitenden Angestellten aus deutschen Unternehmen hat ergeben, dass 65 % darüber besorgt sind, dass ihre Mitarbeiter das Smartphone während der Fahrt nutzen, um Text-Nachrichten zu schreiben oder im Internet zu surfen. Allerdings unternehmen nicht alle die nötigen Schritte, um ihre Mitarbeiter von der Smartphone-Nutzung während der Fahrt abzuhalten. Ganz im Gegenteil – viele kommunizieren mit ihren Mitarbeitern im Außeneinsatz über das Smartphone.
29. September 2017
Liebherr 75.000ster Bagger
Liebherr feiert den 75.000sten Bagger
Bei der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH, dem Gründungswerk der Unternehmensgruppe Liebherr, wurde der 75.000. Bagger ausgeliefert. Dies ist für die Gesellschaft und ihre rund 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein besonderer Anlass zum Feiern. Bei einer festlichen Veranstaltung im Produktionswerk wurde die Jubiläumsmaschine vor der Belegschaft enthüllt. Der Mobilbagger A 918 Compact Litronic erhielt ein spezielles Graffiti-Design durch Claudia Walde alias MadC, einer der weltweit bekanntesten Graffitikünstler. Der kompakte Mobilbagger wird in den Fuhrpark der Liebherr-Mietpartner GmbH übernommen.
27. September 2017
Scania Marketing
Scania Deutschland: Neue Führung im Marketing
Lise Marie McLoughlin Nielsen (48) wird zum 1. November 2017 neue Direktorin Kommunikation und Marketing von Scania Deutschland Österreich und damit Mitglied des Management Teams der Business Unit. Sie folgt auf Mikael Lundqvist, der das Unternehmen verlassen hat.
26. September 2017
Daimler Trucks erprobt Lkw-Platooning
Daimler erprobt als erster Lkw-Hersteller in den USA den Einsatz von digital gekoppelten Trucks – das sogenannte Platooning - auf öffentlichen Straßen. Dies gab der Hersteller anlässlich der North American Commercial Vehicle Show in Atlanta bekannt. Beim Truck Platooning erhöhen Konnektivität und automatisiertes Fahren die Sicherheit bei hintereinander fahrenden Lkw, entlasten die Fahrer und verbessern die Kraftstoffeffizienz durch verringerte Fahrzeug-Abstände.
25. September 2017
Swecon eröffnet neuen Standort
Das Unternehmen Swecon Baumaschinen GmbH, Teil des schwedischen Lantmännen-Konzern mit Sitz in Ratingen, ist seit 2003 das führende Handelshaus und der Importeur für die Bau- und Industriemaschinen der Marke Volvo CE in Deutschland. Das Marktgebiet umfasst etwa 70 % der Bundesrepublik im Norden und der Mitte Deutschlands. Mit dem Standort Düsseldorf ist nun innerhalb eines Jahres bereits der dritte Stützpunkt des Unternehmens modernisiert worden.
20. September 2017
Stihl wächst zweistellig
Stihl wächst zweistellig
Der Umsatz der Stihl Unternehmensgruppe im laufenden Jahr stieg von Januar bis August um 11,9 Prozent auf 2,7 Milliarden Euro. Bei unveränderten Wechselkurseffekten hätte das Wachstum 10,7 Prozent betragen. „Mit diesem zweistelligen Plus beschleunigen wir unseren Wachstumskurs. Besonders bei den Akku-Produkten haben wir eine überproportional starke Absatzsteigerung erzielt", erklärte Stihl Vorstandsvorsitzender Dr. Bertram Kandziora bei der Herbst-Pressekonferenz in Waiblingen.
18. September 2017
Zeppelin Steinexpo
Zeppelin meldet Verkaufsrekord auf der Steinexpo
Die besondere Atmosphäre in Europas größtem Basaltsteinbruch der MHI und das angenehme Wetter sorgten nicht nur für einen Anstieg der Besucherzahl um 12% auf 53.350 gegenüber 2014, sondern auch für eine rekordhafte Investitionsbereitschaft der Besucher und Kunden. So konnte Zeppelin im Zeitraum von nur wenigen Messetagen sechzig Neumaschinen im Wert von 11,8 Millionen Euro und Gebrauchtmaschinen im Wert von 0,5 Millionen Euro verkaufen – ein absolutes Novum für das Unternehmen auf der Steinexpo.
17. September 2017
Nichtwohnungsbau wieder im Abwärtstrend?
Die allmähliche leichte Erholung bei der Genehmigungsentwicklung im Nichtwohngebäudeneubau verschafft dem zuletzt arg gebeutelten Sektor etwas mehr Luft: 2017 ist mit einer Steigerung der Fertigstellungen um 5,2 Prozent zu rechnen. Im nächsten Jahr dürfte dieser Effekt aber schon wieder verebbt sein. Einige Segmente können jedoch besonders zuversichtlich in die Zukunft blicken. Das sind die Kernergebnisse der aktuellen Prognose von BauInfoConsult im Rahmen der Jahresanalyse 2017/2018.
15. September 2017
Doosan Quarry Days
Maschinentests bei Doosan
Doosan-Händler und deren Kunden aus weit über 20 Ländern in ganz Europa nahmen an den Quarry Days 2017 in der Tschechischen Republik teil. Die Quarry Days bieten Kunden eine einzigartige Plattform für den Test der aktuellsten Doosan-Bagger, Radlader und knickgelenkten Muldenkipper (ADT) unter realen Einsatzbedingungen. Wie in den vergangenen Jahren drückten Kunden Ihre hohe Zufriedenheit im Zusammenhang mit der Veranstaltung aus, insbesondere auch wegen der Gelegenheit zum eigenen Ausprobieren der gesamten Palette an Doosan-Maschinen.
15. September 2017
Umsatzanstieg bei KLB
KLB-Klimaleichtblock auf Wachstumskurs
Erfolgreicher Wandel: Mit einem Umsatzplus von nahezu 50 Prozent seit 2008 belegt die KLB-Klimaleichtblock GmbH (Andernach) ihr konstant gutes Wachstum in den letzten Jahren. Betrug der Umsatz in 2008 noch keine 20 Millionen Euro, so ist die 30 Millionen Marke für 2018 fest im Visier. Möglich machten dies vor allem die inzwischen abgeschlossene Einführung der Marke „KLB-Gala“, eine Neuausrichtung des Vertriebes, die Entwicklung innovativer Produkte sowie die kontinuierliche und umfangreiche Investition in modernste Produktionstechnik.
14. September 2017
Micromix Fliegl
Fliegl übernimmt die Marke Micromix
Mit Wirkung zum 01.09.2017 übernimmt die Fliegl Bau- und Kommunaltechnik GmbH die Marke „Micromix – die Betontankstelle“. Produktion und Vertrieb werden von Fliegl vollständig fortgeführt und weiter ausgebaut. Karl-Heinz Schreiber, Entwickler der Betontankstelle, stellt sein langjähriges Know-how in Technik und Vertrieb Fliegl zur Verfügung. Leiter der Fliegl Bau- und Kommunaltechnik GmbH ist wie gehabt Martin Fliegl.
13. September 2017
Erster Layher Bauunternehmer-Tag in Berlin
Erstmals veranstaltet Layher in Berlin und Hamburg die Layher Bauunternehmer-Tage. Hier stehen Themen im Mittelpunkt, die für Unternehmer, Angestellte aus den Bereichen Einkauf, Planung und Arbeitsvorbereitung sowie Bauleiter, Poliere und Sicherheitsfachkräfte interessant sind – mit individuell zusammengestellten Fachvorträgen von Layher Spezialisten sowie externen Referenten.
12. September 2017
IG BAU fordert Nachrüstprämie
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat die Rußpartikel-Emission von Baumaschinen als „massives Arbeitsplatz- und unterschätztes Umweltproblem“ bezeichnet. IG BAU-Vize Dietmar Schäfers fordert daher ein Verbot von Baumaschinen ohne Rußpartikelfilter: „Vom Bagger über den Radlader bis zur Walze – für neue Maschinen muss eine Rußpartikelfilter-Pflicht eingeführt werden. Zudem müssen vorhandene Baumaschinen innerhalb einer angemessenen Übergangsfrist nachgerüstet werden. Der massive Rußpartikel-Ausstoß auf Baustellen ist ein enormes Defizit im Arbeitsschutz.“
11. September 2017
Info Tage Remmers
Info-Tage 2018 bei Remmers
Auch 2018 wird die Bernhard Remmers Akademie im 1. Quartal ihren Seminarklassiker „Info-Tage - Schutz und Instandsetzung von Bauwerken“ veranstalten, in kommenden Jahr zum 31. Mal. Der Informations- und Wissensaustausch mit Fachkollegen und Experten steht wieder im Vordergrund für Architekten, Planer und Handwerker. 2018 wird es eine Neuerung geben, die Themen werden teilweise der Region angepasst.
08. September 2017
Bell eröffnet neuen Hauptsitz
Bell eröffnet neuen Hauptsitz
Parallel zur STEINEXPO 2017 im nahegelegenen Nieder-Ofleiden eröffnete die Bell Equipment (Deutschland) GmbH Ende August ihren neuen Hauptsitz in Alsfeld. Die feierliche Eröffnung, ein „Tag der Offenen Tür“ und ein Mitarbeiter-Event bildeten über mehrere Tage den Abschluss des Standortwechsels, bei dem nach nur zehnmonatiger Bauzeit seit Mai dieses Jahres nicht nur die deutsche und mitteleuropäische Vertriebszentrale, sondern mit dem European Logistics Centre (ELC) auch die internationale Ersatzteil-Drehscheibe des Muldenkipper-Spezialisten unter laufendem Betrieb „verlagert“ wurden.
07. September 2017
Kostenexplosion
Wenn die Baukosten aus dem Ruder laufen
Drei Viertel der in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland errichteten Eigenheime sind am Ende spürbar teurer geworden als geplant. Das geht aus einer Umfrage des Bauherren-Beraters Almondia unter 1.046 Bundesbürgern hervor. Die Umfrage erfolgte unter wissenschaftlicher Begleitung von Professorin Evi Hartmann, Inhaberin des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.
05. September 2017
Doosan verstärkt seine Präsenz im EMEA-Markt
Doosan Bobcat und Doosan Infracore haben Anfang September ihre Absicht bekanntgegeben, den Geschäftsbereich Doosan Heavy von Doosan Bobcat auf Doosan Infracore zu übertragen. Die beiden Parteien vollziehen diese Verlagerung, damit sich jede der Organisationen vollständig darauf konzentrieren kann, ihre jeweiligen Kernkompetenzen auszubauen. Die Geschäftsübertragung soll am 1. Januar 2018 in Kraft treten.
04. September 2017
BAUKING übernimmt AGP Baustoffe
Die BAUKING Gruppe, Hannover, hat zum 1. September 2017 die AGP Baustoffe GmbH, Wernigerode, übernommen und verstärkt damit ihre Baustoffhandels-Aktivitäten in der Region Braunschweig sowie im Landkreis Harz. Der Vollzug der AGP-Akquisition wurde möglich, nachdem das Bundeskartellamt dem Kauf zugestimmt hatte.
03. September 2017
Vorstand Züblin
Dr. Ulrich Klotz in den Vorstand der Ed. Züblin AG berufen
Der Aufsichtsrat der Ed. Züblin AG hat Dr. Ulrich Klotz (50) mit Wirkung vom 1.9.2017 zum weiteren Mitglied des Vorstands ernannt. Klotz trägt in dieser Funktion – gemeinsam mit Vorstandsmitglied Klaus Pöllath – die technische Verantwortung für den Hoch- und Ingenieurbau in Deutschland, Benelux und Skandinavien.
01. September 2017
Eurovia expandiert in Deutschland
Eurovia expandiert in Deutschland: Die VINCI-Tochter erwirbt Mehrheitsanteile an zwei deutschen Unternehmen: THG Baugesellschaft mbH (Gleisbau) und TKP Krächan GmbH (Betonbau/Betoninstandsetzung).
31. August 2017
Kramer und John Deere
Kramer und John Deere: Grünes Licht vom Kartellamt
Die Kramer-Werke GmbH, ein Unternehmen der Wacker Neuson SE und die John Deere GmbH & Co. KG, ein Konzernunternehmen von Deere & Company, USA hatten am 6. Juli 2017 bekannt gegeben, dass sie eine strategische Allianz für den Vertrieb von Teleskop- und Radladern unter der Marke Kramer für die Landwirtschaft eingegangen sind. Nun wurde die notwendige kartellrechtliche Freigabe für Europa erteilt.
31. August 2017
Schmitz Cargobull erhöht die Preise
Aufgrund der gestiegenen Rohstoffpreise sowie Material- und Energiekosten, die sich direkt auf die Kosten der Trailerproduktion auswirken, erhöht der Trailer-Hersteller Schmitz Cargobull die Preise für alle Koffer-, Pritschen- und Kipperfahrzeuge in allen Märkten mit sofortiger Wirkung.
30. August 2017
PORR: Ergebnisrückgang geringer als erwartet
Im ersten Halbjahr 2017 verzeichnete die PORR bei stark gesteigerter Produktionsleistung und einem Rekordauftragsstand ein schwächeres Ergebnis. Der Rückgang resultiert vor allem aus schwächeren Ergebnisbeiträgen in Deutschland und in Katar. In Deutschland verursachten einerseits das rasche organische Wachstum, andererseits die Übernahmen von Franki und Oevermann und damit verbunden der zügige Ausbau zu einer flächendeckenden Präsenz erhöhte Kosten.
25. August 2017
Wiederberger Akquisition
Wienerberger übernimmt Ziegelwerk Reetz von Röben
Die Wienerberger GmbH hat einen großen Schritt in Richtung Zukunft des Bauens getätigt: Zum 1. September 2017 übernimmt das Unternehmen das Hintermauerziegelwerk Reetz der Röben Klinkerwerke GmbH. Damit positioniert sich Wienerberger einmal mehr als Innovationsführer für zukunftsweisende Baustoffe.

23. August 2017
Atlas Copco führt neuen Geschäftsbereich ein
Atlas Copco gibt offiziell die Umbenennung seines Geschäftsbereichs Construction Technique in Power Technique bekannt. Der Geschäftsbereich wird mehrere Kundensegmente bedienen, darunter Bauindustrie, Industrie, Bohren, Öl und Gas sowie Petrochemie. Der Namenswechsel ist ab sofort wirksam.
17. August 2017
IG BAU gegen die Deregulierung im Handwerksbereich
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) kritisiert Pläne der EU-Kommission, die Qualifikationsstandards in den Handwerksberufen zu deregulieren. Ausgehend von der Idee, dass jeder EU-Bürger hierzulande ein Handwerk ausüben können muss, will die EU-Kommission zukünftige Regulierungen von Handwerksberufen einem Verhältnismäßigkeitstest unterwerfen.
15. August 2017
Neuer Geschäftsführer Putzmeister
GF-Veränderungen bei Putzmeister
Der Aufsichtsrat von Putzmeister, dem weltweit führenden Hersteller von Betonpumpen, Mörtelmaschinen, Minengeräten und Dickstoffpumpen teilt mit, dass der Vertrag von Herrn Dr. Karch in beiderseitigem Einvernehmen beendet wird. Herr Dr. Karch sieht seine Aufgabe nach fast neun Jahren als Geschäftsführer von Putzmeister als erfüllt an, nachdem er die Position des CEO 2013 in einer für das Unternehmen wirtschaftlich schwierigen Situation übernommen hat.
12. August 2017
Gute Nachfrage nach Maschinen und Dienstleistungen
Der Handel und die Vermietung von Baumaschinen und Baugeräten verzeichneten im zweiten Quartal 2017 eine gute Nachfrage nach Maschinen und Dienstleistungen und eine solide Umsatzentwicklung auf hohem Niveau. Grund genug für die Branchenunternehmen, auch im dritten Quartal auf eine stabile Entwicklung zu hoffen.
10. August 2017
Hatz mit neuer Vertriebs- und Marketing-Leitung
Die Motorenfabrik Hatz, eines der weltweit führenden Unternehmen für Dieselmotoren im industriellen Einsatz, strukturiert seinen Vertrieb und das Marketing neu. Nachdem der bisherige Vertriebs- und Marketingleiter Ulrich Weh nach 28 Jahren Betriebszugehörigkeit in den Ruhestand geht, folgt Bernhard Richter-Schützeneder in die Position des neuen Director Sales und Marketing.
08. August 2017
Xella übernimmt Dämmstoffhersteller URSA
Die Xella International GmbH hat mit der Invest­mentgesellschaft KKR und anderen Aktionären einen Vertrag zur Über­nahme des Dämmstoffherstellers URSA geschlossen. Der Kaufvertrag steht noch unter dem Vorbehalt der Genehmigung durch die zuständigen Wett­bewerbsbehörden, womit bis Jahresende gerechnet wird. Nach Abschluss des Kaufs wird URSA seinen erfolgreichen Wachstumskurs unter dem Dach der Xella Gruppe als eigenständige Business Unit fortsetzen.
08. August 2017
 Forschungsprojekt DigiRAB
Topcon ist Partner bei Forschungsprojekt DigiRAB
Im Rahmen des Forschungsprojekts „Sicheres Arbeiten auf der digitalisierten Baustelle (DigiRAB)“ entwickelt und implementiert Topcon Deutschland Positioning eine sichere, cloudbasierte Kommunikationsplattform und eine digitalisierte Konnektivität zwischen Mensch und Maschine auf der Baustelle. Ziel des Forschungsprojekts ist, durch die Verknüpfung eines virtuellen Baustellenmodells mit der realen Baustelle in einem Echtzeit-Monitoring den gesamten Bauprozess zu überwachen und daraus neue Standards für digitalen Arbeitsschutz 4.0 zu entwickeln.
05. August 2017
Zusammenarbeit Baywa und Zeppelin
BayWa und Zeppelin beschließen Zusammenarbeit
Win-Win-Situation im Agrarbereich: Neue Produkte für die Landwirtschaft und Kommunen sowie ein größeres Vertriebsgebiet samt weiterer Kunden – das verspricht die Zusammenarbeit zwischen der BayWa AG und der Zeppelin Baumaschinen GmbH. Sie wurde zum 1. August 2017 besiegelt. Beide Unternehmen wollen die Nachfrage nach kompakten Cat Baumaschinen verstärkt bedienen, welche die Landtechniksparte der BayWa in ihr Produktsortiment aufgenommen hat.
03. August 2017
Xella Produktmanagement
Neuer Leiter Produktmanagement bei Xella
Dr. Clemens Aberle (46) ist seit dem 1. August neuer Leiter des Produktmanagements für den Marktraum Mittelwesteuropa (DACH-Region) bei Xella Deutschland. Er übernimmt damit eine wichtige Schlüsselfunktion zwischen Technik, Vertriebssteuerung und Marketing.
02. August 2017
Vorstand Schöck
Alfons Hörmann wird Schöck-Vorstandsvorsitzender
Die Schöck AG, eine weltweit agierende Unternehmensgruppe der Bauzulieferindustrie mit Hauptsitz in Baden-Baden, hat den bisherigen Vorsitzenden des Aufsichtsrats, Alfons Hörmann (56), mit Wirkung ab 1. Januar 2018 zum Vorstandsvorsitzenden berufen. Das beschloss der Aufsichtsrat in seiner turnusmäßigen Sitzung am 24. Juli 2017 einstimmig.
28. Juli 2017
Palfinger im 1. Halbjahr 2017 mit signifikantem Wachstum
Die PALFINGER Gruppe verzeichnete im 1. Halbjahr 2017 unverändert starkes Wachstum. Der insgesamt positive Trend setzte sich in einem weltweit divergenten Umfeld fort. Die gute Entwicklung in Europa, Russland und China trug ebenso signifikant zu der Geschäftsausweitung bei wie die seit 2016 getätigten Akquisitionen.
24. Juli 2017
Kundentage Yanmar
Erfolgreiche Yanmar-Kundentage in Crailsheim
Vom 19. bis 23. Juni hatte Yanmar Construction Equipment Europe (Yanmar CEE) seine europäischen Händler zu den “Yanmar-Kundentagen” eingeladen. Während des zweitägigen Events im Werk im baden-württembergischen Crailsheim präsentierte der Hersteller aus Japan sein erweitertes Maschinenportfolio. Im Mittelpunkt der Workshops und Praxistrainings standen die neuen Radlader, Mobil- und Raupenbagger. In enger Zusammenarbeit mit seinen Händlern verstärkt Yanmar CEE seine Führungsposition als Kompaktmaschinenspezialist im Europäischen Markt.
21. Juli 2017
H+H auf Wachstumskurs
H+H International auf Wachstumskurs
Spätestens zum Ende dieses Jahres übernimmt die dänische Unternehmensgruppe H+H International A/S die polnische Grupa Silikaty Sp. z.o.o. aus dem Besitz der CRH-Gruppe. Vorbehaltlich der Zustimmung der Behörden für die Übernahme wird H+H als Polens zweitgrößter Hersteller von Porenbetonsteinen damit auch zum zweitgrößten Hersteller von Kalksandsteinen im Land. Mit ihren rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaftete die Grupa Silikaty 2016 einen Umsatz von 21 Mio. Euro Umsatz.
20. Juli 2017
IG BAU einigt sich mit Arbeitgeber auf ein vorläufiges Tarifergebnis
Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hat sich gestern Abend in der vierten Verhandlungsrunde nach zwölfstündigen Gesprächen mit dem Hochtief-Vorstand auf ein vorläufiges Tarifergebnis geeinigt. Die Lohn- und Gehaltsmauer zwischen Ost und West ist für gewerbliche Arbeitnehmer sowie für Angestellte gefallen. Darüber hinaus erkennt der Arbeitgeber die gültigen Flächentarifverträge des Bauhauptgewerbes an, insbesondere auch die gültigen Tarifverträge für Lohn, Gehalt und Ausbildungsvergütungen.
18. Juli 2017
Neue Perlitverfülllinie
Schlagmann Poroton nimmt neue Perlitverfülllinie in Betrieb
Im Rahmen des jährlichen Sommerfestes weihte Schlagmann Poroton die mittlerweile vierte Perlitverfülllinie für hochwärmedämmende Poroton-Ziegel am Firmensitz in Zeilarn (Bayern) ein. Für die neue Anlage, die aufgrund der hohen Nachfrage an perlitgefüllten Poroton-Ziegeln notwendig geworden war, wurden rund 4,5 Millionen Euro investiert. Die wärmedämmenden Hochleistungsziegel werden für den Bau energieeffizienter Gebäude eingesetzt.
14. Juli 2017
Zeppelin Konzern bündelt Kompetenzen
Der Zeppelin Konzern schließt die Integration des 2014 akquirierten Geschäftsbereichs Projektservice der Streif Baulogistik erfolgreich ab. Im Juli 2017 verschmelzen innerhalb der Strategischen Geschäftseinheit Rental die Zeppelin Rental GmbH & Co. KG und die Zeppelin Streif Baulogistik GmbH zur Zeppelin Rental GmbH. „Mit der Verschmelzung schaffen wir die Strukturen für eine deutlich schnellere und effizientere Zusammenarbeit der einzelnen Bereiche und stärken unsere Marktposition“, so Arne Severin, Leiter der Strategischen Geschäftseinheit Rental und Vorsitzender Geschäftsführer der Zeppelin Rental GmbH.
14. Juli 2017
Marktanteile bei Wandbaustoffen
Wandbaustoffe: Bewegung bei den Marktanteilen
Welche Wandbaustoffe im Neubau verbaut werden, ist in Deutschland traditionell nur geringen Schwankungen unterworfen. Doch wenn man sich die mittelfristigen Entwicklungen genauer ansieht, treten durchaus Verschiebungen ans Tageslicht: So hat der Ziegel als Platzhirsch unter den Wandbaustoffen in den letzten Jahren sukzessive an Boden verloren – im Vergleich zu den anderen dominierenden Baustoffen wie Porenbeton, Kalksandstein und Holz.
13. Juli 2017
Wacker Neuson SE: Martin Lehner wird neuer CEO
Der Aufsichtsrat der Wacker Neuson SE hat heute über die Nachfolge von Herrn Cem Peksaglam (CEO) entschieden, dessen Vertrag im August 2017 ausläuft. Neuer CEO wird Herr Martin Lehner, Technikvorstand und bislang stellvertretender Vorstandsvorsitzender.
13. Juli 2017
Bau- und Baustoffmaschinen auf gutem Weg
Sowohl in der Baumaschinen- als auch in der Baustoffanlagenindustrie setzt sich der Aufwärtstrend im laufenden Jahr fort. Die Gesamtbranche erwartet deshalb am Jahresende eine Erhöhung ihres Umsatzes von 5 % auf dann rund 14,6 Mrd. Euro. Vor allem das Baumaschinengeschäft läuft sowohl im In- als auch im Ausland deutlich besser als zum Jahresanfang erwartet.
12. Juli 2017
Altas Cottbus wird Bobcat-Händler für Berlin-Brandenburg
Die Atlas CB Baumaschinen KG ist seit Mai 2017 offizieller Bobcat-Vertragshändler und betreut zukünftig unter dem Motto Bobcat Berlin-Brandenburg die gleichnamige Region. Seinen Kunden bietet das Unternehmen damit die hochmodernen und leistungsstarken Kompaktmaschinen von Bobcat an – gepaart mit den jahrelangen und umfangreichen Erfahrungen im Baumaschinenhandel und -service.
11. Juli 2017
EVB BauPunkt: 4,3 % Umsatzplus im ersten Halbjahr 2017
Die EVB BauPunkt Einkaufs- und Handelsgemeinschaft, Göppingen, hat ihren zentral fakturierten Umsatz im ersten Halbjahr 2017 um 4,3 % auf 61,4 Mio. Euro gesteigert und liegt damit 6,7 % über Plan. Das gab die in Deutschland marktführende Kooperation für Baumaschinen, Baugeräte und Werkzeuge anlässlich ihrer Gesellschafterversammlung im Sheraton Hotel Jagdhof am Fuschlsee bei Salzburg bekannt. Die Jahrestagung war einmal mehr von großer Harmonie geprägt. Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst.
10. Juli 2017
Bomag Niederlassung Österreich
Bomag Österreich eröffnet neue Niederlassung
Am 30. Juni wurde am Standort Österreich in Alland bei Wien die neue Niederlassung eingeweiht, die mit ihrem zeitgemäßen Auftreten noch besser an die Kundenbedürfnisse angepasst ist. „Die Niederlassung ist für uns eine absolute Bereicherung und ein wichtiger Schritt für die Zukunft des Standortes in Österreich. Außerdem feiern wir mit der Eröffnung den 60. Geburtstag der Bomag und der Fayat Gruppe, es ist also ein besonderes Jahr für uns,“ erklärte Jean-Claude Fayat, Eigentümer der Fayat Gruppe, im Rahmen der Eröffnungsfeier vor Ort.