Knauf Insulation: Mineral Wool 35

Alternative zu Steinwolle-Trennwandplatten für Trockenbauwände

Knauf Bauprodukte GmbH & Co. KG

Anschrift:
Am Bahnhof 7
97346 Iphofen

Seit Oktober bietet Knauf Insulation mit Mineral Wool 35 ein neues Produkt für die Dämmung von Trockenbauwänden an. Der Mineralwolle-Dämmstoff mit ECOSE Technology, einem formaldehydfreien Bindemittel, lässt sich aufgrund seiner Festigkeit schnell verarbeiten, was insbesondere in großen Objekten Zeit sparen kann. Als Dämmplatte, die von Natur aus nicht brennbar ist, kann Mineral Wool 35 in allen Trockenbauwänden zum Einsatz kommen, in denen ein 1.000°C Schmelzpunkt des Dämmstoffs nicht erforderlich ist.

Die Mineral Wool 35 Dämmplatten sind in unterschiedlichen Dicken von 40  bis 100 mm erhältlich und bieten sehr guten Schall- und Wärmeschutz. Da die Platten formstabil und gleichzeitig sehr gut komprimierbar sind, lassen sie sich schnell und mühelos in Ständerwände klemmen, wo sie dauerhaft und alterungsbeständig ihren Dienst verrichten. Die besonders niedrigen Emissionen von Mineral Wool 35 sind durch das eurofins GOLD Zertifikat belegt. Damit sind sie ideal für Anwendungsgebiete im Innenraum geeignet.