Avant e5 Kompaktlader

Batterie statt Diesel

AVANT Tecno Deutschland GmbH

Anschrift:
Einsteinstr. 22
64859 Eppertshausen

Mit dem Kompaktlader e5 stellt Avant ein vollelektrisches mit Batterie betriebenes Lader-Konzept vor, das der Größenklasse der Avant 500-Serie entspricht. Die Maschine hat Null Emissionen, arbeitet geräuscharm und bietet niedrige Betriebskosten. Der Lader e5 liefert die gleichen technischen Fähigkeiten wie die 500 Serie und kann mit einer Vielzahl von Anbaugeräten ausgerüstet werden. Die Hubkraft beträgt 850 kg, bei einem Eigengewicht von rund 1.300 kg.

Eine solche batteriebetriebene Maschine ist besonders gut geeignet für Innenbereiche, in denen keine oder nur sehr wenig Belüftung möglich ist. Man kann die Maschine mit voller Kapazität in einem unbelüfteten Raum einsetzen, ohne emissionsbedingte Gesundheitsgefahren für den Betreiber oder die Mitarbeiter zu schaffen. Ein weiterer Vorteil einer batteriebetriebenen Maschine ist der extrem niedrige Geräuschpegel. Dies gibt dem Anwender die Möglichkeit, auch in Lärmschutzbereichen zu arbeiten oder dort, wo minimale Belastungen durch Betriebsgeräusche von Vorteil sind. Die wichtigsten Anwendungsbereiche für eine batteriebetriebene Maschine sind im Allgemeinen Sanierungsbetriebe, Abbruch- und Bauarbeiten und industrielle Nutzung, Oft wird eine Maschine benötigt mit einem relativ kurzen Arbeitszyklus im Laufe eines Arbeitstages. Daher ist die Laufdauer der Batterie mit einem Ladezyklus ein nicht so großes Thema für sie. Der e5 ist mit einer 201 Ah Blei-Säure-Batterie ausgestattet. Er verfügt über zwei separate Elektromotoren: ein 6 kW Motor zum Antrieb der Maschine und ein 2 kW-Motor für den Auslegerbetrieb des Laders und die Zusatzhydraulik.

Der Multifunktionslader verfügt über ein integriertes Batterieladegerät, welches es ermöglicht, überall dort, wo eine 220 Volt / 10 A-Steckdose zur Verfügung steht, die Batterie aufzuladen. Zudem ein weiterer Vorteil, der Lader muss nicht zum stationären Ladegerät gebracht werden. Mit entsprechender Kabellänge ist man deutlich unabhängiger. Ein Battery Pack Austauschsystem wird in der Serienproduktion des Laders zur Verfügung stehen. Dieses ermöglicht den schnellen Wechsel der Batterien und gewährleistet einen kontinuierlichen Ganztagesbetrieb auch bei schweren und mittleren Einsatzbedingungen. Die Ladezeit des Akkus auf 100 % der Batteriekapazität beträgt ca. 5 Stunden; eine 80 %ige Ladung der Batteriekapazität dauert ca. 3 Stunden.