BKL Baukran Logistik: Schnellmontagekrane

Lenkbare Schnellläuferachse

BKL Baukran Logistik GmbH

Anschrift:
Römerstr. 22
85661 Forstinning

Die Krantypen CM 280 und CM 82S4 von BKL wurden weiterentwickelt und setzen jetzt mit erhöhter Tragkraft und höherer Umschlagleistung neue Maßstäbe im Untendrehersegment. Im Bereich Transport bietet eine lenkbare Schnellläuferachse noch mehr Mobilität für die sieben Krantypen des Systems Cattaneo.

Die weiterentwickelte Variante des stationären 33-Meter-Schnellmontagekrans hebt jetzt bis zu 4 t und bietet durch den reinen 2-Strang-Betrieb eine besonders hohe Umschlagleistung. Der CM 82S4 bietet eine maximale Hakenhöhe von 21 m und 1 t Spitzenlast. Die Maschine hat einen Platzbedarf von nur 5,1 mal 5,1 m und ist wie alle Modelle mit einer frequenzgesteuerten 4-Stufen-Hubmechanik ausgestattet. Das Schnellmontagemodell CM 280 bietet mit 28 m ein Plus an Ausladung und hebt bis 12,1 m 2,5 t sowie eine Spitzenlast von 900 kg im reinen 2-Strang-Betrieb.

Eine neue Produktgeneration präsentiert die BKL Baukran Logistik im Bereich Transport. Die Schnellläuferachse ist nun auch als lenkbare Variante erhältlich. Sie wurde auf der Bauma mit dem mobilen 27-Meterkran CM 271 vorgestellt, ist als Sattelversion aber auch für die stationären Krane des BKL System Cattaneo erhältlich. Die 80 km/h-Achse ist in der Straßenfahrt selbstlenkend und kann im Rangierbetrieb über die Funkfernsteuerung elektrohydraulisch gelenkt werden. Im Zusammenspiel mit der Lenkung mittels Drehkranz erreicht der Unterwagen höchste Wendigkeit bis hin zum Hundegang.