Hako Citymaster 1600

Wendiges Multitalent

Hako GmbH

Anschrift:
Hamburger Straße 209-239
23843 Bad Oldesloe
Deutschland

Kehrmaschine und multifunktionalen Geräteträger vereint der knickgelenkte Hako  Citymaster 1600, eine flexible und effiziente Lösung in der 3,5 t-Klasse. Für eine Kehrmaschine in dieser Klasse verfügt er über ein bedienerfreundliches, ergonomisches und rückenschonendes Gesamtmaschinenkonzept. Erreicht wurde dies durch viele technische Innovationen, die sowohl ein aufwändiges Fahrwerk mit Schraubenfedern und Stoßdämpfern, als auch eine auf das Fahrwerk abgestimmte Sitzfederung, Klimaanlage und vieles mehr betreffen. Durch spurtreue Knicklenkung und gute Wendigkeit fährt sich die Maschine sowohl in engeren Arbeitsbereichen im Stadtgebiet als auch abseits von Wegen sicher und bequem.

Auch die Anbaugeräte lassen sich einfach wechseln. Der Geräteträger verfügt über ein intelligentes Schnellwechselsystem, das für den Ganzjahreseinsatz ausgelegt ist. Er ist serienmäßig mit allen hydraulischen, elektrischen und mechanischen Anbauten für alle Anwendungen einschließlich der Kehrfunktion ausgestattet. Der Wechsel der Geräte an den Schnellwechsel-Anbauschnittstellen ist von einer Person in wenigen Minuten ohne Werkzeug erledigt, sodass die Maschine kurzfristig andere Aufgaben bewältigen kann – vom Kehren bis zum Schneeräumen.

Die Ein-Knopf-Bedienung der Maschine im Kehreinsatz und die Steuerung der Multifunktionen mit nur wenigen Elementen bieten dem Bediener einen komfortablen Arbeitsplatz. Die Bedienung der Maschine erfolgt in klar zugeordneten Bereichen. Ein Multifunktionsdisplay mit einfacher und intuitiver Menüführung informiert über alle Betriebszustände und Maschinenparameter. Die Funktionssteuerung erfolgt über die in die Armlehne integrierte Einhand-Bedienung. Dieses innovative Bedienkonzept sorgt für geringe Anlernzeiten, erleichtert die Arbeit und schützt vor Bedienfehlern.

Die großzügige Kabinenverglasung und zusätzliche Assistenzsysteme ermöglichen nahezu Rundumsicht für effektive Arbeit und hohe Sicherheit im Einsatz.

Er erfüllt die strengen Zulassungsvorschriften, ist emissionsarm, leise und dabei gleichzeitig antriebsstark. Das kombinierte Frischwasser-/Umlaufwasser-System zur Staubbindung im Arbeitseinsatz wurde mit der höchstmöglichen Bewertung im EUnited-PM 10-Feinstaub-Test bestätigt. So wird bei seinem Einsatz nicht nur der Mensch, sondern auch die Umwelt geschont.

Weitere Produkte des Herstellers Hako GmbH:

Hako: Kommunaltechnik
Der Profi-Geräteträger „Multicar M31 Hydrostat Euro VI“ zählte sicherlich zu den Highlights unter den Hako-Exponaten auf der Fachmesse „demopark 2017“ in Eisenach.
Multifunktionalität in Sachen Cityreinigung und Anlagenpflege
Hako hat eine Vielzahl an neuen Fahrzeugen sowie An- und Aufbaugeräten für den Garten- und Landschaftsbau vorgestellt, darunter mehrere Fahrzeuge der Citymaster- und der Multicar-Baureihen.
Multicar M31, Multicar M27 und Multicar FUMO
Hako Multicar, Bild 1
Geräteträger und Transporter in einem

Weitere Produkte aus der Kategorie Kommunalfahrzeuge und Geräteträger:

Kärcher: Kommunale Kehrmaschine MC 130
Für seine kommunale Kehrmaschine MC 130 hat Kärcher erstmals ein Drei-Besen-System entwickelt. Der dritte Seitenbesen eignet sich für das Auskehren von schwer zugänglichen Stellen oder die Entfernung von Wildkraut. (Bild: Alfred Kärcher SE & Co. KG)
Variables Arbeiten mit Drei-Besen-System
Für die kommunale Kehrmaschine MC 130 hat Kärcher ein Drei-Besen-System entwickelt. Seine Stärke spielt es neben dem Kehren auf unterschiedlichen Ebenen oder von engen Stellen insbesondere bei der Wildkrautbeseitigung aus – wahlweise in der klassischen Funktion als Wildkrautbesen oder dank der einzigartigen Laufschiene über die komplette Maschinenbreite hinweg. Mit dem System kann erstmals Anpressdruck auf den dritten Besenkopf ausgeübt werden. Kommunale Anwender, Garten- und Landschaftsbauer oder Dienstleister profitieren so von einem variabel einsetzbaren Anbaugerät für ihre Maschine der Ein-Kubikmeter-Klasse.
Avant: Multifunktionslader
Der Avant 225, der kleinste der Multifunktionslader, schafft den Spagat zwischen Wendigkeit und Vielseitigkeit (Bild: Avant)
Vielfältig einsetzbar in der Kommunaltechnik
Die Multifunktionslader des finnischen Unternehmens Avant vereinen Vielseitigkeit, Kompaktheit und Effizienz in einer Maschine und stellen daher insbesondere im Kommunalbereich eine Allzweckwaffe dar. Avant-Multifunktionslader sind bereits in vielen Kommunen im Einsatz. Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten im Winterdienst, der Grundstückspflege und der Grünpflege im Sommer sind dabei nur ein Argument. Auch die niedrigen Betriebs- und Wartungskosten und der geringe Wartungsaufwand machen die Avant-Lader zu echten Allroundmaschinen.

Hako: Kommunaltechnik
Der Profi-Geräteträger „Multicar M31 Hydrostat Euro VI“ zählte sicherlich zu den Highlights unter den Hako-Exponaten auf der Fachmesse „demopark 2017“ in Eisenach.
Multifunktionalität in Sachen Cityreinigung und Anlagenpflege
Hako hat eine Vielzahl an neuen Fahrzeugen sowie An- und Aufbaugeräten für den Garten- und Landschaftsbau vorgestellt, darunter mehrere Fahrzeuge der Citymaster- und der Multicar-Baureihen.
Holder Geräteträger B 250
Holder B 250
Kompakt gebaut
Kärcher MC 130
Kärcher MC 130
Gehwegtauglich
Multicar M31, Multicar M27 und Multicar FUMO
Hako Multicar, Bild 1
Geräteträger und Transporter in einem