Aktuelles

Bomag: Änderungen in der Geschäftsleitung

Michael Grünewald, Geschäftsleiter Services & Solutions (li.) und Jonathan Stringham, Geschäftsleiter Vertrieb und Marketing (re.). Bild: Bomag
Das Unternehmen Bomag, Boppard, vermeldet zwei organisatorische Änderungen in der Geschäftsleitung: Michael Grünewald, bis dato Geschäftsleiter Vertrieb Europa, Mittlerer Osten/Afrika und Latein Amerika, verantwortet seit dem 01.10.2020 die Position als Geschäftsleiter des Bereiches Services & Solutions der Bomag Gruppe. Michael Grünewald arbeitet seit 1989 für den Bopparder Baumaschinenhersteller. Der studierte Maschinenbau- und Wirtschaftsingenieur wechselte 1993 von der Produktion in den internationalen Vertrieb, wo er unter anderem auch den weltweiten Ersatzteilverkauf der Bomag verantwortete.

weiterlesen

Kommentar

Alles bleibt anders

Bild: 123rf /Tracy Fox

Die deutsche Baubranche ist ein Digitalisierungsmuffel. Trotz einschlägiger Veranstaltungen, Messen und Erfolgsmeldungen über die Fortschritte der letzten Jahre kommen die Baufirmen bei ihrer digitalen Transformation nur schleppend voran. Sicher hat die Pandemie den einen oder anderen Marktteilnehmer wachgerüttelt und zum Umdenken verleitet. Die prophezeite Digitalisierungswelle, die auf die Ansteckungswelle folgt, bleibt jedoch aller Voraussicht nach Wunschdenken.

weiterlesen

Trend

Energiesprong: Serielles Sanieren

In Deutschland steigen die Baukosten, während die Unternehmer der Branche Schwierigkeiten bei der Suche nach Fachpersonal haben. Des Öfteren werden die Zeitpläne überzogen, wodurch eine zügige Projektabwicklung selten zu schaffen ist. Wie das anders gehen kann, zeigen uns unsere europäischen Nachbarn: Die Niederländer haben mit dem Energiesprong-Ansatz („Energiesprung“) ein Konzept entwickelt, das Modernisierungsarbeiten besser, billiger und schneller machen soll.

Baustellenequipment

Für anspruchsvolles Terrain

Der ALBATROS ULTRATRAIL OLIVE CTX MID vereint alle Eigenschaften, die für einen innovativen Sicherheitsschuh unerlässlich sind: eine rutsch- und abriebfeste, bis zu 300°C hitzebeständige Laufsohle mit speziellem selbstreinigendem Sohlenprofil eignet sich optimal für anspruchsvolle Untergründe, wie sie auf dem Bau zu finden sind.

Baupraxis

bpzPraxisAward

Jetzt abstimmen und attraktive Preise gewinnen!
Von Kollegen empfohlen