Das Wohnbauprojekt „Tetris Adlershof“ (Berlins)

Tetris im großen Stil

Beim Neubau eines Wohngebäudes im Südosten Berlins wurden mit flexiblem Wandbaustoff ungewöhnliche Raumlösungen realisiert

Bauherr:
Integrator Berlin GmbH

Architekt:
Eyrich-Hertweck Arbeitsgemeinschaft von Architekten, Berlin

Grundstücksgröße:
5.661 m² (in zwei Bauabschnitten)

Wohnfläche:
8.000 m² (in zwei Bauabschnitten)

Projekt:
Wohngebäude, 70 Wohnungen von 40 bis 200 m²

Fertigstellung:
Februar 2015 (1. Bauabschnitt), Ende 2015 (2. Bauabschnitt)

Produkte im Einsatz:
Poroton-Planfüllziegel PFZ-T, Jalousienkasten Roka-Lith-Shadow, Wienerberger-Wärmedämmstürze, Poroton-S10-MW in der Wandstärke 42,5 cm

Da derzeit vor allem in Ballungsgebieten Wohnraum benötigt wird, liegt es nahe, wieder mehr in die Höhe zu bauen. Ein sechsgeschossiges Gebäude entsteht im Südosten Berlins. Um möglichst flexibel auf die Nachfrage zu reagieren, bieten die Architekten viele Grundrissvarianten an. So sind die Wohnungen wie einzelne Bausteine konzipiert, die sich aufeinander stapeln und ineinander verschachteln – wie beim bekannten Tetris-Spiel. Das erfordert besondere Planung und einen geeigneten, flexiblen Wandbaustoff.

Weitere Baustellen:

Gebäudekomplex „PANDION THE SHELF“ (Berlin)

Stadtregal für Zukunftstüftler

bpz0620BaustelledesMonats3
Investor baut in Berlin einen Gewerbehof 2.0 mit Flächen für Unternehmen und Start-ups

Parkhotel (Heilbronn)

Bauen im Baukastensystem

o_bpz0520BaustelledesMonats4
Innovative, vorgefertigte Betonfassade am neuen Parkhotel Heilbronn sorgt für eine Beschleunigung im Bauablauf

Projekt "Club Traube" (Stuttgart)

Unauffällig auffallend

bpz0320BaustelledesMonats2
Schlicht, aber optisch ansprechend: wirtschaftliches Gebäudekonzept aus Betonfertigteilen

Variowohnen Kassel (Kassel)

Von Beginn an auf Effizienz getrimmt

bpz0220BaustelledesMonats4
Studentenwohnheim Variowohnen Kassel wird nach den Anforderungen eines BIM-Projekts geplant

Wohnprojekt Atrium Senefelder (Offenbach)

Urbanes Wohnen trifft Natur

bpz0120Poroton6
In unmittelbarer Nähe zur Offenbacher Innenstadt entstand ein Wohnquartier in monolithischer Ziegelbauweise

Die neue Continental-Zentrale (Hannover)

Baubeschleuniger gesucht

bpz1119BaustelledesMonats2
Beim Neubau der Continental-Unternehmenszentrale werden dank schneller Deckenschalung kurze Schalzeiten erreicht

Benediktinerabtei (Seckau)

Solide Basis für ein Stück Geschichte

0919BaustelledesMonats1
Bei einer Kirchensanierung wurde Schaumglasschotter als ökologische Dämmung gegen das Erdreich eingebaut