Tubag: 2-Komponenten-Mörtel

Leicht verarbeitbar

quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG

Anschrift:
Mühleneschweg 6
49090 Osnabrück
Deutschland

Mehr Widerstandskraft in der Fläche, aber null Stress in der Verarbeitung: Dafür stehen die beiden neuen 2K-Pflasterfugenmörtel PFL2 und PFM2 von tubag, der Premiummarke der quick-mix Gruppe im Garten- und Landschaftsbau. Die 2-Komponenten-Mörtel auf Epoxidharzbasis können sogar bei leichtem Regen verarbeitet werden.

„Mit den neuen Produkten bieten wir den Fachhandwerkern im GaLaBau echte Mehrwerte. Denn sie können jetzt die Vorteile der 2-Komponenten-Technolgoie nutzen, ohne die üblichen Einschränkungen zu haben. So gesehen verbinden wir mit dem PFL2 und dem PFM2 die Vorteile der leichten Verarbeitbarkeit von 1K-Systemen mit der höheren Widerstandskraft und Belastbarkeit der 2K-Systeme“, erklärt Michael Twyhues, Produktmanager für das Segment Garten- und Landschaftsbau bei tubag. Die Anwenderfreundlichkeit macht den Unterschied: Bei herkömmlichen Mörteln auf Epoxidharzbasis muss die bearbeitete Fläche bekanntlich 24 Stunden lang abgedeckt und vor Niederschlag geschützt werden, damit keine weißlichen Verfärbungen auftreten können. Der PFL2 und PFM2 von tubag machen Schluss mit dieser Einschränkung. Dank neuer Rezepturen, die eine hohe Fließfähigkeit und Wasserdurchlässigkeit sicherstellen, können die Neuheiten im tubag-Programm selbst bei leichtem Regen verarbeitet werden.

„Das eröffnet den Verlegeunternehmen ganz neue Möglichkeiten in ihrer Auftrags- und Projektplanung. Denn mit unseren Produkten können die Garten- und Landschaftsbauer auch bei schlechtem Wetter weiterarbeiten und Baustellen in einem Zug abschließen. Das bringt ihnen mehr Flexibilität und natürlich auch mehr Effizienz, weil weniger Zwangspausen entstehen“, so Twyhues.

Die neuen 2-Komponentenmörtel von tubag eignen sich zur Neuverfugung und Instandsetzung von Pflaster-, Klinker- und Plattenbelägen. Sie können direkt im gelieferten Gebinde angemischt werden, zusätzliche Gefäße sind nicht erforderlich. Die Sandkomponente ist im Eimer bereits mit dem Harz vermischt. Mit einer Druckfestigkeit von mindestens 15 N/mm2 ist der tubag PFL2 nach Nutzungskategorie N2 der ZTV-Wegebau für Verkehrsbelastungen bis 3,5 t geeignet, der PFM2 steckt dank seiner höheren Bindemittelkonzentration Belastungen von bis zu 20 t weg (Druckfestigkeit ≥ 25 Nmm2, entspricht N3).

Klar, dass die Pflasterfugenmörtel der neuesten Generation kehrmaschinengeeignet sind und auch über die Easy Clean Technology verfügen. Diese ermöglicht eine besonders einfache und rationelle Verarbeitung von Pflasterfugenmörteln und sorgt für zusätzliche Sicherheit und professionelle Ergebnisse. Neben einem perfekten Einschlämmverhalten überzeugen Mörtel mit der Easy Clean Technology besonders durch die einfache Reinigung. Die Verarbeitung erfolgt in vier einfachen Schritten: Anmischen, Einbringen, Absprühen und fertig.

Der PFL2 und PFM2 von tubag sind jeweils in 25-kg-Eimern in den Farben sand, steingrau und basalt erhältlich. Mit einer Körnung zwischen 0,2 bis 1,2 sind die tubag-Neuheiten für Fugenbreiten von 5 bis 30 mm geeignet, die Fugentiefe muss mindestens 30 mm betragen.

Weitere Produkte des Herstellers quick-mix Gruppe GmbH & Co. KG :

quick-mix: Wärmedämm-Verbundsystem System Natura
Das neue Wärmedämm-Verbundsystem Natura Wall mit Holzfaser-Dämmung ist eine ökologische Alternative zu Hartschaum-Dämmplatten. (Bild: quick-mix)
Ökologische Holzfaserdämmung für Massivhäuser
Mit dem neuen System Natura hat die quick-mix Gruppe (Osnabrück) erstmals ein Wärmedämm-Verbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die Neuheit verfügt über eine niedrige Wärmeleitfähigkeit von 0,039 Wm/K und ein besonders handliches Format der Dämmplatten von 400 x 800 mm. Neben der klassischen Variante gibt es das System auch als System Natura HYDROCON. Hier werden die Holzfaserplatten des Systempartners Steico in das biozidfreie Fassadensystem HYDROCON von quick-mix integriert, das Fassaden vor Algen- und Pilzbefall schützt.
Tubag: 2-Komponenten-Mörtel
2K-Mörtel von tubag
Leicht verarbeitbar
Tubag: 2-Komponenten-Mörtel

Weitere Produkte aus der Kategorie bpzPraxisAward:

Neopor BMB von BASF
Neopor BMB von BASF
Weniger CO2-Emissionen
Seit kurzem bietet BASF ihr graphithaltiges, expandierbares Polystyrolgranulat (EPS) Neopor in einer biomassenbilanzierten Variante, Neopor BMB, an. Nach der von REDcert zertifizierten Bilanzierungsmethode ersetzen erneuerbare Rohstoffe – Bio-Naphtha oder Bio-Gas – fossile Rohstoffe zu 100 %. Dadurch reduziert sich der CO2-Fußabdruck von Neopor BMB verglichen mit traditionell produziertem Neopor um 90 %.
Cat-Bagger mit Ecovolta-Batterien
Ecovolta Cat Bagger
Schadstofffreies Arbeiten
Die standardisierten Lithium-Ionen-Traktionsbatterien von Ecovolta kommen neu in Minibaggern auf Caterpillar-Basis zum Einsatz. Der Schweizer Batteriesystem-Hersteller hat im Auftrag der Avesco AG ein Fahrzeug auf Grundlage des Modells Cat 301.7 mit Elektroantrieb ausgestattet und wird seine Batteriesysteme für die Serie zuliefern. Für die Nutzer bedeutet der elektrische Minibagger weniger Einschränkungen in den Bauarbeiten.
Husqvarna PRIME
Husqvarna PRIME
Hochfrequenz-Technologie
Hochfrequenz-Technologie Husqvarna PRIME
ALBATROS ULTRATRAIL
Albatros Sicherheitsschuhe
Für anspruchsvolles Terrain
ALBATROS ULTRATRAIL Sicherheitsschuhe
Norton Clipper: Silencio-Scheibe
Norton Clipper 1
Schluss mit Nervensägen
Norton Clipper: Silencio-Scheibe
Ein-Personen-Gerüst FlexxTower
FlexxTower1
Einfach in der Montage
Ein-Personen-Gerüst FlexxTower
Schöck Isokorb XT/T Typ K-O/K-U
Schöck Isokorb XT Typ K-U/K-O
Kompakte Geometrie
Clever konstruiert: Die Zug- und Querkraftstäbe des neuen Schöck Isokorb für den Höhenversatz präsentieren sich ohne Schlaufe, der Stabausstand ist deckenseitig deutlich kürzer und die Ankerköpfe befinden sich standardisiert auf Höhe des Dämmkörpers. Die Schöck Bauteile GmbH hat ihr tragendes Wärmedämmelement für den Versatz nach oben und unten weiterentwickelt, sodass sich Höhenunterschiede zwischen auskragenden Bauteilen und Geschossdecken nun noch einfacher überwinden, Balkone statisch sicher befestigen und Wärmebrücken minimieren lassen.
Triflex Asphalt Repro 3K
Triflex Asphalt Repro 3K
Dauerhafte Straßenreparatur
Triflex Asphalt Repro 3K
Carl Beutlhauser: OneStop Pro
Carl Beutlhauser: OneStop Pro
Einfache Geräteverwaltung
Einfache Geräteverwaltung