Samstag, 16. Februar 2019

Neuer Geschäftsführer bei ALLU Deutschland

In den letzten zwei Jahren konnte der in Finnland ansässige Hersteller von Transformern und Prozessoren ein beeindruckendes Wachstum verzeichnen. Um die Expansion der deutschen Niederlassung weiter voranzutreiben, gibt ALLU die Ernennung von Patrick Püschel zum neuen Geschäftsführer der ALLU Deutschland GmbH bekannt.

Der gebürtige Deutsche ist 31 Jahre alt und bereits seit mehr als 10 Jahren für die ALLU Deutschland GmbH tätig. In dieser Zeit hat er umfassende Erfahrung im technischen Bereich, im Vertrieb und im Management gesammelt. Bereits seit zwei Jahren ist er wichtiges Mitglied des Management-Teams der ALLU Deutschland GmbH und zeichnet sich durch sein Engagement, seine kundenorientierte Arbeitsweise und sein Verständnis für die deutsche Baubranche aus. Drei wesentliche Faktoren, die zu seiner Ernennung führten.

“Ich bin überzeugt, dass Patrick mit all seiner Erfahrung, seinem Engagement und seinem Fokus auf das Verständnis der Kundenbedürfnisse weiterhin einen großen Beitrag zum anhaltenden Erfolg von ALLU in Deutschland und den deutschsprachigen Ländern leisten wird,” so Ola Ulmala, Präsident der ALLU-Gruppe. Patrick Püschel selbst sagt zu seiner neuen Position: “ALLU ist Pionier in der Separatoren-Technologie. Die Marke ALLU ist seit mehr als 30 Jahren marktführend und ich bin stolz darauf, meinen Teil zum weiteren Erfolg des Unternehmens beitragen zu dürfen."