Baustoffe für den Tief- und Straßenbau

Hermann Meudt Betonsteinwerk: Bordsteinsysteme
Durch geschickte Kombination von Standard-Ecken aus dem Bordstein-Programm von Meudt lassen sich schmalere Inseln auf einfache Weise herstellen. (Bild: Hermann Meudt Betonsteinwerk)
Einfache Lösungen für schmale Schrankeninseln

Immer dann, wenn das Befahren von abgesperrten Bereichen – wie z.B. Zufahrten zu Parkplätzen oder Parkhäusern systematisch geregelt werden soll, kommen spezielle Vorrichtungen zum Einsatz. Sehr beliebt – weil einfach und platzsparend – sind z.B. Schrankensysteme, die erst nach einer Legitimation die Zufahrt freigeben. Da in der Regel Ein- und Ausfahrt unmittelbar nebeneinander liegen, befinden sich genau dazwischen oft Verkehrsinseln, die einer klaren Trennung der Fahrspuren dienen. Auf diesen Inseln finden auch die Vorrichtungen für die Zufahrtskontrollen Platz. Kommen bei der Anlage derartiger „Schrankeninseln“ genormte Bordsteine zum Einsatz, so ergibt sich eine Mindestbreite der Insel von einem Meter, denn nach deutscher Norm beginnen die an den Inselköpfen verwendeten Bordsteinradien erst bei 50 cm, was einen Halbkreis mit einem Durchmesser von 1 m ergeben würde. Für viele Anwendungsfälle sind jedoch schmalere Inseln gefordert. Die Folge: Verarbeiter müssen die Bordsteine häufig mit erheblichem Aufwand zurechtschneiden, um Inseln mit geringerer Breite zu realisieren. Dies kostet Zeit und bringt auch optisch nicht immer das gewünschte Ergebnis. Zwei gute Lösungen, bei denen ohne jeglichen Schneideaufwand Schrankeninseln mit einer Breite von nur 80 cm realisierbar sind, bietet das Betonsteinwerk Hermann Meudt aus Wallmerod.

Kann: Yamino Beton+Keramik-Verbundplatte BETONPLUS
Mit Yamino BETONPLUS lassen sich Terrassen und Sitzplätze im Garten pflegeleicht und dauerhaft attraktiv gestalten. (Bild: Kann)
Dauerhafte Holzoptik auf der Terrasse

Gestaltungen mit Holzoptik liegen voll im Trend. Nicht immer ist echtes Holz jedoch das ideale Material. Bei der Anlage von Terrassen und Sitzplätzen im Garten ist seine Haltbarkeit – trotz intensiver Pflegemaßnahmen – begrenzt. Eine dauerhafte Lösung finden Haus- und Gartenbesitzer mit den neuen Yamino BETONPLUS-Platten von Kann. Sie verbinden die natürliche Struktur von Holz mit der Dauerhaftigkeit der Beton+Keramik-Verbundplatte. Erst auf den zweiten Blick offenbart Yamino BETONPLUS ihre wahre Natur aus Beton und Granitkeramik. Die Platten überzeugen durch ihre täuschend echt nachgebildete Holzoptik.

Jasto: 36,5er Schalungsstein
Die Jasto Beton-Schalungssteine gibt es in den Farben grau und anthrazit. Der neue 36,5er ergänzt die bisherigen Formate 17,5 cm, 25 cm und 30 cm. (Bild: Jasto)
Breitere Steine für höher belastbare Wände

Die Beton-Schalungssteine von Jasto sind ab sofort auch in einer Mauerbreite von 36,5 cm erhältlich. Mit der gestiegenen Breite wachsen die statische Belastbarkeit der Steine und die erreichbare Mauerhöhe.Beton-Schalungssteine haben sich in den letzten Jahren zum Allrounder im Garten- und Landschaftsbau entwickelt und gehören zu den stark nachgefragten Produkten in der Jasto Gartenwelt. Sie werden bevorzugt zum schnellen und kostengünstigen Aufbau von soliden Sicht- und Schallschutzwänden eingesetzt. Auch als Stützwände und im Schwimmbadbau finden sie Verwendung. Schalungssteine sind zudem Spezialisten für schwer zugängliche Objekte. Die Steine lassen sich ohne Kran transportieren und problemlos aufbauen. Mit der neuen Wandstärke bietet Jasto auch bei schwierigen örtlichen Verhältnissen eine statisch verlässliche Alternative gegenüber einer Ortbetonlösung.

Flexseal: Pushfit-Rohrmanschette
Dank des Pushfit-Designs von Flexseal lässt sich die Innenmanschette einfach mit der Hand aufstecken und ohne Werkzeug installieren. (Bild: Flexseal)
Einfache Lösung jetzt in weiteren Größen

Einfache Installation mit wenigen Handgriffen und für Rohre aus unterschiedlichen Materialien sowie mit verschiedenen Außendurchmessern geeignet: Die Innenmanschette Pushfit IC100P ist die ideale Lösung, wenn Rohre über ihre Innenflächen zuverlässig verbunden werden sollen. Um den Anwendungsbereich zu erweitern, ergänzt Flexseal seine Innenmanschette, bisher in Nennweite DN 100 erhältlich, um die neuen Größen DN 75, 85, 150 und 150-100.

Wavin: Modulares Straßenablaufsystem
Das Straßenablaufsystem von Wavin verfügt über ein geringes Gewicht für die einfache Installation und Lagerung sowie für den leichten Transport. (Bild: Wavin)
Extreme Niederschlagsmengen probemlos bewältigen

Mit den klimatechnischen Veränderungen der Umwelt, rücken auch vermehrt Starkregenereignisse in den Vordergrund. Um solchen zukünftigen Herausforderungen wirkungsvoll zu begegnen, hat Wavin ein modulares Straßenablaufsystem in sein Programm aufgenommen. Mit ihm lassen sich selbst extreme Niederschlagsmengen problemlos bewältigen. Somit eignen sich die Hochleistungsabläufe ideal für Verkehrsflächen sowie Straßen im öffentlichen Raum.

PCI Polyfix Plus und Polyfix Plus L
Mit den Schnell-Zement-Mörteln PCI Polyfix plus und Polyfix plus L lassen sich Schachtregulierungen und  -sanierungen schon ab +1° C nahezu witterungsfrei und mit enorm kurzen Sperrzeiten realisieren.(Bild: PCI)
Blitzreparaturmörtel senkt Sperrzeit bei Schachtsanierung

Sommerzeit ist Ferienzeit, und damit Baustellenzeit. Stadt und Land nutzen die verkehrsärmeren Zeiten verstärkt dazu, Bauprojekte umzusetzen. Damit gehen lästige Verkehrsbehinderungen einher. Eine schnelle und gleichzeitig hochwertige Lösung für die Schachtregulierung, das Sanieren von Schächten und das Setzen von Schachtringen sind die Schnell-Zement-Mörtel PCI Polyfix plus und PCI Polyfix plus L der PCI Augsburg GmbH. Mit ihnen lassen sich Sperrzeiten auf ein Minimum reduzieren.

Flexseal: MAGNUM-Manschettendichtung
Mit 370 mm ist die MAGNUM-Manschette extra breit. (Bild: Flexseal)
Extra breit und extra druckdicht

Extra breit und extra druckdicht stellt sich die Manschettendichtung Typ 2B MAGNUM von Flexseal großen Aufgaben in der Rohrverbindung. 370 mm breit und je nach Nennweite extra druckdicht bis 4,0 bar: Die Flexseal MAGNUM Manschettendichtungen meistern extreme Situationen. Die maßgeschneiderten Manschetten verbinden Rohre aus allen Materialien und von allen Herstellern zuverlässig und dauerhaft dicht miteinander. Die besondere Breite sorgt dabei für eine höhere Toleranz, wenn die Rohrenden zugeschnitten werden. Außerdem gibt sie dem Rohr mehr Bewegungsspielraum bei Setzungen sowie der Wärmedehnung.

Fritzmeier Umwelttechnik: Filtersystem coalsi
Bild 2
Mikroorganismen gegen Gestank aus Kanalschächten

Üble Gerüche aus Schachtabdeckungen oder Straßenabläufen sorgen immer wieder für Beschwerden. Gerade in den Sommer- und Herbstmonaten häufen sich die Anrufe und Briefe genervter Anwohner. Der teilweise intensive Gestank wird durch Gärung, Fäulnis oder Zersetzung in den Kanälen ausgelöst, die ganz unterschiedliche Ursache haben. Fritzmeier Umwelttechnik bietet als Problemlösung das Filtersystem coalsi an, das nicht nur den Geruch beseitigt, sondern auch die dauerhafte Belüftung des Kanalsystems sicherstellt.

BayWa: casafino-Pflastersteine
Das „Klosterpflaster“ ist nicht nur versickerungsfähig, sondern lässt sich auch flexibel und leicht verlegen. (Bild: BayWa)
Jetzt auch versickerungsfähig

Mit den Produktreihen „Aqua“ und „Klosterpflaster“ aus dem casafino-Sortiment bietet die BayWa jetzt versickerungsfähige Pflastersteine an. Garten- und Landschaftsbauern steht damit eine breite Auswahl an optisch ansprechenden Oberflächen zur Gestaltung von Wegen und Flächen zur Verfügung. Auch Grundstücksbesitzer profitieren, da sich dadurch Abwassergebühren reduzieren lassen. Zudem leisten versickerungsfähig ausgebildete Flächen einen wichtigen Beitrag zum natürlichen Wasserkreislauf.

Nüdling: Trecona-perfekt-Entwässerungsrinnensystem
Einfach und zeitsparend lassen sich Rinnen mit dem neuen Trecona perfekt-System erstellen. (Bild: F.C. Nüdling Betonelemente)
Einfach und zeitsparend Geraden und Bögen erstellen

Bei der Anlage von Straßen und Plätzen ist die Entwässerung der Fläche sicherzustellen. Dies geschieht in der Regel über Rinnensysteme, die das Oberflächenwasser den Kanalisationsschächten zuführen. Besonders einfach und zeitsparend lassen sich Rinnen mit dem neuen Trecona perfekt-System von F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG erstellen. Auch wenn die Versickerung des Regenwassers an Ort und Stelle nach dem Wasserhaushaltsgesetz immer mehr an Bedeutung gewinnt, werden öffentliche Straßen zur sicheren Entwässerung an ein Kanalisationssystem angeschlossen. Die Wasserführung übernimmt eine Rinne, die meist im Bordsteinbereich angelegt wird. Sie sollte im Idealfall eine Muldenausprägung aufweisen, um auch größere Niederschlagsmengen aufnehmen zu können. Zudem muss die Befahrbarkeit gewährleistet sein. Mit dem Trecona perfekt-System lassen sich Rinnen optimal gestalten und in kurzer Zeit regelgerecht einbauen.

Denso: TOK-Bitumenfugenbänder
Bild 1
Kein Voranstrich mehr nötig

Die Denso Group Germany hat ihre TOK®-Bitumenfugenbänder für den Straßenbau so weiterentwickelt, dass ab sofort bei ihrer Applikation zur Abdichtung von Fugen und Nähten kein Voranstrich mehr erforderlich ist. Die Produkte werden direkt auf die gereinigte Asphaltflanke aufgetragen, so dass der zeitliche Aufwand für Voranstrich und Ablüftung entfällt. Das innovative TOK®-Band A wird nach einer sekundenschnellen Aktivierung anstelle des bisher üblichen Anflämmens eingesetzt. Dadurch lässt sich eine deutliche Zeiteinsparung von ca. 50% im Vergleich zum bisherigen Verfahren mit anschmelzbaren Bitumenfugenbändern realisieren.

Tensar: GlasstexGrid RN
Verlegung von Tensar GlasstexGrid RN auf der BAB A20 bei Strasburg.
Asphaltbewehrung gegen Rissbildung

Der Bewehrungsspezialist Tensar bietet die Asphaltbewehrung GlasstexGrid RN an. Hierbei handelt es sich um eine Asphaltbewehrung vom Typ „Gitter mit Verlegehilfe mit rein bewehrenden Eigenschaften. Das Gitter besteht aus hochzugfesten Glasfaserfilamenten, verbunden mit einer speziellen Verlegehilfe und passt sich dank seiner hohen Flexibilität optimal an die Unterlage an. In Zusammenwirkung mit einer Bitumenemulsion wird ein guter Verbund und somit eine gute Kraftübertragung vom Asphalt auf die Asphalteinlage durch adhäsive Schubhaftung erzielt. Durch den Einsatz der Asphalteinlage ist eine Verzögerung einer aus dem Untergrund erneut auftretenden Rissbildung möglich und somit auch eine erhebliche Verlängerung der Nutzungsdauer nach der Deckenerneuerung.

Christoph Betonwaren: Neuer Gartenmauerstein
Ob mit oder ohne Pfeiler: Mit den neuen Gartenmauer-Steinen von Christoph Betonwaren sind keine gestalterischen Grenzen gesetzt.
Einfache Anwendung und vielseitige Gestaltung

Mit dem neuen Betonstein von Christoph Betonwaren (Freudenberg) fällt der Bau von Gartenmauern jetzt noch einfacher. Der Stein lässt sich sowohl zur Errichtung von Mauern als auch Pfeilern nutzen und wird mit einer passenden Abdeckplatte angeboten. Er eignet sich für Terrassenabgrenzung, Sichtschutz oder optische Strukturelemente.

Innobit: Kaltasphalt INNOPHALT
Einbringen des Kaltmischgutes in die Schadstelle.
Straßenschäden dicht verschließen

Das neuartige reaktiv aushärtende Asphaltmischgut INNOPHALT® der Firma Innobit GmbH aus Kaiserslautern zeichnet sich durch seine einzigartige und innovative Gesteins-Sieblinie aus, welche derer von Heißasphalt entspricht. Bei den meisten herkömmlichen Reparaturasphalten geht man einen sehr einfachen Weg und erreicht die Verarbeitbarkeit des Kaltmischgutes durch die Verwendung von körnigen Splittgemischen und lösemittelhaltigen oder gefluxten Bindemitteln. Das Hauptproblem ist, insbesondere bei lösungsmittelhaltigen Produkten, das Verdunsten der leicht flüchtigen Lösemittel. Diese gelten grundsätzlich als gesundheitlich bedenklich. Dazu kommt, dass bei größeren Schichtstärken das Lösungsmittel nicht mehr rasch durch das Mischgut ausdunsten kann. Die Folge ist eine lange Aushärtezeit in den unteren Schichten. Durch die eher körnige, splittreiche Zusammensetzung dieser Massenprodukte entsteht auch eine relativ offenporige Oberflächentextur. Diese magert schnell aus und bietet Angriffsfläche für eindringendes Oberflächenwasser. Die Folge ist, dass die Reparaturstellen schnell wieder aufbrechen. Die Innobit GmbH geht mit dem neuen INNOPHALT® Kaltmischgut mit echter Asphaltsieblinie neue Wege: INNOPHALT® wird mit echter Asphaltsieblinie, das heißt mit einem gleichmäßig abgestuften Sand/Splittgemisch, hergestellt.

VSI: Dünnschichtaspalt
Verbindungsstraße in Ingolstadt vor der Sanierung
Schnelle und kostengünstige Straßensanierung mit langer Lebensdauer

Die VSI Sanierungs- und Baugesellschaft mbH aus Kaiserslautern hat eine sehr schnelle und effektive Methode der modernen Straßenunterhaltung entwickelt. Der VSI Dünnschichtasphalt ist kurzfristig und schnell einzubauen und beeinträchtigt den fließenden Verkehr kaum. Dabei wird die bestehende Oberfläche optimal versiegelt und eine erforderliche griffige Textur hergestellt. Der Hauptvorteil liegt im Wesentlichen jedoch – neben dem kostengünstigen Preis – in einer extremen Verlängerung der Lebensdauer der zu sanierenden Straße über viele Jahre.

Cemex: Dränbeton Pervia
Der Fahrmischer liefert den Dränbeton Pervia® direkt zum Einbauort.
Wasserdurchlässige Baustoffe für Verkehrsflächen

Stauendes Regenwasser auf der Straßenoberfläche kann zu gefährlichem Aquaplaning führen, die Versiegelung von Flächen durch den Straßenbau behindert die Grundwasserbildung. Für beide Probleme hat die Cemex Deutschland AG eine neue Antwort: Der Dränbeton Pervia® lässt Regenwasser an Ort und Stelle in den Untergrund versickern. Gleichzeitig vermindert er durch seine offenporige Beschaffenheit die Lärmentwicklung durch Reifenabrollgeräusche.

Fränkische: Regenwasserspeicher Rigofill ST und ST-B
Rigofill ST, der neue Rigolenfüllkörpervon Fränkische, ist mit 96 % Speichervermögen besonders volumenstark.
Mehr als 96 % Speichervermögen

Die Kunststoff-Füllkörper Rigofill ST und Rigofill ST-B von Fränkische sind besonders leistungsstarke Regenwasserspeicher. Sie bieten für jede Aufgabe in der Regenwasserbewirtschaftung die optimale Lösung: Die stapelbaren, wartungsfreundlichen und äußerst langlebigen Rigolen- Blöcke sind ausgelegt für Verkehrslasten bis SLW 30 oder SLW 60 und können als Ganz- oder Halbblöcke zu beliebig großen Anlagen zusammengefügt werden.

Flexseal: Manschettendichtung Typ 2 B MAGNUM
Die Flexseal MAGNUM Manschettendichtung ist 370 mm breit und je nach Nennweite druckdicht bis 4,0 bar.
Extra breit und druckdicht

Extra breit und extra druckdicht stellt sich die Manschettendichtung Typ 2B MAGNUM von Flexseal großen Aufgaben in der Rohrverbindung. 370 mm breit und je nach Nennweite extra druckdicht bis 4,0 bar: Die Flexseal MAGNUM Manschettendichtungen meistern extreme Situationen.

Birco: Bircopur-Variante „Readyset“
Die Regenwasser-Behandlungsanlage Bircopur ist in der Variante „Readyset“ nun auch vormontiert und verlegefertig erhältlich.
Niederschlagswasser-Behandlungsanlage verlegefertig vormontiert

Birco liefert seine Regenwasser-Behandlungsanlage „Bircopur“ auf Wunsch nun auch verlegefertig an. Bei der Bircopur-Variante „Readyset“ sind bereits alle Bauteile vormontiert. Mit einem ganzheitlichen Systemgedanken, heißt es, runde man die Produktpalette in allen Bereichen nach und nach ab.

PCI Repafast
PCI 1.jpg
Beton sicher instandsetzen

Betonschäden gehören zu den häufigsten unter den Bauschäden. Um Folgeschäden zu vermeiden, ist sowohl auf Straßen und Betonfahrbahnen als auch bei Industrieflächen eine professionelle Instandsetzung von beschädigtem Beton unerlässlich. Die PCI Augsburg GmbH hat für diese Bereiche der Betoninstandsetzung verlässliche und professionelle Reparaturmörtel. Die PCI Repafast-Produkte sind widerstandfähige Reparaturmörtel, die auch noch bei Temperaturen bis zu -10°C volle Leistung erbringen und einfach zu verarbeiten sind.

Egner Bankettstein Stradafino
Egner Bild 1.jpg
Funktionale Bankettsteine

Ein speziell geformter Bankettstein für den Straßenbau wurde von Egner entwickelt: Die beiden Außenseiten des Bankettsteins Stradafino verlaufen parallel zur Fahrbahn. Die Vorder- und Rückseite des Steins sind jedoch bogenförmig ausgebildet, so dass die Steine durch die ineinander greifenden Wölbungen jede Fahrbahnbiegung mitmachen. An einer Wölbung ist eine Abstandshilfe angebracht, sodass die Steine nicht knirsch verlegt werden können. Die Außenwölbung des eines Steines passt jeweils in die Innenwölbung des nächsten Steines.

Innobit Innophalt
Innobit Bild 1
Straßenschäden kalt sanieren

Asphaltmischgüter zur professionellen Straßeninstandhaltung sind kein Provisorium, sondern können eine dauerhafte Langzeitlösung sein. Die Innobit GmbH beschäftigt sich mit der Herstellung innovativer Produkte für die Instandsetzung und den Erhaltung von Straßen. Das Produktportfolio des Unternehmens wurde jetzt, zusätzlich zu dem echten, reaktiven Kaltasphalt, um den Innophalt-Asphaltmörtel erweitert. Standfestigkeit und Haltbarkeit entsprechen Heißasphaltbelägen. Es ist eine witterungsunabhängige Verarbeitung von -10 °C bis +45 °C möglich.

Aco Drain Powerdrain
ACO DRAIN Powerdrain.jpg
Rinnen-Querschnitt erhöht die Fließgeschwindigkeit

Stark belastete Verkehrsflächen brauchen effiziente und stabile Lösungen für die Entwässerung. An Linienentwässerungssysteme werden dabei oftmals besondere Anforderungen wie hohe Entwässerungsleistung oder Einsatzmöglichkeiten in LAU-Anlagen gestellt. Systemprodukte erleichtern im Tiefbau die Ausführungsplanung, den Einbau und die Lagerhaltung. Mit der Aco Drain Powerdrain Entwässerungsrinne hat Aco Tiefbau eine Rinne entwickelt, die durch Stabilität, Funktionalität und Gestaltungsfreiheit in unterschiedlichsten Einsatzbereichen verwendet werden kann.

PCI Repafast
1 Schachtring Repafast.jpg
Unabhängig von der Witterung

Betonschäden gehören zu den häufigsten unter den Bauschäden. Um Folgeschäden zu vermeiden, ist sowohl auf Straßen und Betonfahrbahnen als auch bei Industrieflächen eine professionelle Instandsetzung von beschädigtem Beton unerlässlich. Die PCI Augsburg GmbH hat für diese Bereiche der Betoninstandsetzung verlässliche und professionelle Reparaturmörtel. Die Repafast-Produktfamilie bietet widerstandfähige Reparaturmörtel, die auch noch bei Temperaturen bis zu -10°C volle Leistung erbringen und einfach zu verarbeiten sind.

BIRCO Filcoten
Birco Filcoten
Rinne für den Schwerlastbereich

Mit BIRCO Filcoten pro gibt es eine betonstabile und extrem leichte Rinne für den Einsatz im Schwerlastbereich. Damit rundet die BIRCO GmbH ihr Sortiment der Produktserie BIRCO Filcoten ab. „Nach BIRCO Filcoten L und tec haben wir mit BIRCO Filcoten pro eine Alternative im Schwerlastbereich geschaffen. Sie zeigt, dass sich Schwerlastbeständigkeit und geringes Gewicht nicht ausschließen“, sagt Geschäftsführer Christian Merkel.

System 125 der Kessel AG
Ecoguss fire kit.jpg
Objektabläufe für jede Einbausituation

Objektabläufe aus den Werkstoffen Kunststoff und Ecoguss bieten eine Alternative zu Grauguss und Edelstahl für jeden Einsatzbereich. Die Abläufe im System 125 der Kessel AG sind mit verschiedenen Rinnen und Rosten werkstoffübergreifend kombinierbar. Durch die Kombinationsmöglichkeiten können die Abläufe in allen Objekten vom Hotel über Industriebauten bis zu Krankenhäusern eingesetzt werden.

Rohrverbindung Unicon
Flexseal unicon.jpg
Universelle Manschette

Unter der Erde sind Rohrtypen derselben Nennweite verbaut, die aus den verschiedensten Materialien bestehen, unterschiedliche Oberflächenstrukturen und abweichende Außendurchmesser haben. Um allen individuellen Verbindungssituationen gerecht werden zu können, mussten Installateure bislang eine Vielzahl passender Produkte zur Hand haben. Für DN 150-Rohre waren z.B. Typ 2A und 2B Manschetten ebenso gefragt wie DC Manschetten und Adapter-Kupplungen oder SC Manschetten mit Ausgleichsring. Die Manschette Unicon von Flexseal verbindet alle Rohre gleicher Nennweite sicher, dauerhaft und ohne Ausgleichsringe miteinander, egal aus welchem Material die einzelnen Rohre bestehen und wie ihre Oberfläche beschaffen ist. Damit ist für die sichere Verbindung aller Rohre etwa im Bereich DN 150 nur noch ein Produkt notwendig.

Sika HANV Rapid-System
Sika HANV 1
Auf Dauer dicht

Um bei einem Straßensanierungsprojekt in Ulm die großräumige Umleitung so kurz wie möglich zu halten, sollten die Abdichtungsarbeiten und die Fahrbahnerneuerung in einer kurzen Zeitspanne realisiert werden. Der Stuttgarter Abdichtungsspezialist Sika Deutschland bietet für solche Projekte seine HANV-Rapid-Lösung an, die den reinen Abdichtungsvorgang auf nur drei Tage reduziert und somit nur ein Fünftel der üblichen Zeitspanne für diese Arbeiten beansprucht.

Schachtabdeckung Multitop Plus
Aco Multitip Plus
Klappern verboten

Durch den zunehmenden Verkehrslärm auf deutschen Straßen fühlen sich immer mehr Bürger belästigt. Hauptursache sind die steigenden Zahlen an Personen- und Schwerlastfahrzeugen auch im städtischen Bereich. So zeigt die jüngst vom Bundesverkehrsministerium in Auftrag gegebene „BMVI-Verkehrsprognose 2030“, dass der Verkehr auf Deutschlands Straßen um durchschnittlich bis zu 39 % zunehmen wird. Geeignete Maßnahmen gegen Straßenlärmimmissionen können z. B. lärmmindernde Straßenbeläge, aber auch oberflächenbündige Abdeckungen für Kanal- und Revisionsschächte sein.

Injektionshebetechnik von Uretek
Uretek Ratioplast1
Setzungen schnell und effizient beheben

Das hätte sich der Bauunternehmer auch nicht träumen lassen: nur wenige Jahre nach der Erweiterung einer Industriehalle kam eine Reklamation des Bauherrn. Eine Fundamentstütze war um fast 60 mm abgesackt. Obwohl er nicht mehr in der Gewährleistung stand, entwickelte er für seinen Kunden ein Sanierungskonzept.

Sika Polymerdispersion Control E-260
Sika Polymerdispersion Control E-260
Dränbeton im Straßenbau

Aquaplaning lässt sich durch den Einsatz von Dränbeton effektiv vermeiden. Bei diesem haufwerksporigen Beton sind  die Hohlräume zwischen den Gesteinskörnern nicht mit Mörtel gefüllt, wodurch das Niederschlagswasser abfließen kann.

PARA VERDE Sichtschutz
PARA VERDE
Ästhetik und Funktion verbinden

Begrenzungen und Sichtschutzwände haben neben der Funktion auch ästhetische Ansprüche zu erfüllen. Ganz neue Möglichkeiten bietet das Gestaltungselement PARA VERDE.

Meudt Bordstein-Klebetechnik
Meudt Bordsteine
Zeitsparende Lösung für Kreisverkehre

Der herkömmliche Einbau von Bordsteinen bei einem Kreisverkehr erfordert erhebliche Aufgrabungen und stellt damit eine sehr kosten- und zeitintensive Lösung dar. Eine wirtschaftliche Alternative hierzu bietet das Betonsteinwerk Meudt aus Wallmerod mit seiner Bordstein-Klebetechnik.