Wohnquartier „elements“ (Karlsruhe-Knielingen)

Luftschall ökologisch ausgesperrt

In Karlsruhe wird ein Wohnquartier in nachhaltiger Holzbauweise gebaut – entlang einer lärmintensiven Bahntrasse

Projekt:
Wohnquartier „elements“ in Karlsruhe-Knielingen

Bauträger:
Algabro GmbH, Karlsruhe

Architekt:
GJL Freie Architekten BDA, Karlsruhe

Stadtplaner:
Gerhardt Stadtplaner Architekten, Karlsruhe

Ausführung:
W+W Holzelementbau Nordbaden GmbH, Linkenheim-Hochstetten

Wohnfläche:
5.300 m² insgesamt, bis 170 m² pro Wohneinheit

Gebäudetypen:
12 Doppelhaushälften, 4 Mehrfamilienhäuser

Energiestandard:
KfW-40 (MFH) / KfW-55 (DHH)

Lieferant Dämmung:
Saint-Gobain Isover G+H AG

Produkte im Einsatz:
ULTIMATE HBF-034 / HBF-031 Premium Holzbaudämmung, Integra UKF-035 Untersparren-Klemmfilz

Bauzeit:
2018 bis 2021

Im Karlsruher Stadtteil Knielingen entsteht gerade ein neues Wohnquartier. Trotz der Nähe zur parallel verlaufenden Bahntrasse soll für das Gebäudeensemble ein harmonisches Wohnumfeld geschaffen werden. Zudem sollen ökologische Aspekte eine große Rolle spielen, sodass sich der Bauträger für eine nachhaltige Bauweise und gänzlich gegen oberirdische Parkplätze für Fahrzeuge entschieden hat. Eine besondere Herausforderung bei der Planung und Umsetzung der KfW-40- und KfW-55-Häuser waren die hohen schallschutztechnischen Anforderungen an die Außenwandkonstruktion.

Weitere Baustellen:

Wohnanlage „An der Kotsche 43-73“ (Leipzig)

Mit der „Platte“ in die neue Zeit

bpz0921BaustelledesMonats1
Im Zuge der Kernsanierung einer Wohnanlage in Leipzig-Grünau wurde auch der Wärmeschutz verbessert

Carolabrücke (Dresden)

Mit Leichtigkeit verbreitert

bpz0821BaustelledesMonats1
Bei der Sanierung der Dresdner Carolabrücke werden Carbonbewehrungen in die Betonschicht eingearbeitet

Bunker St. Pauli (Hamburg)

Betonklotz bekennt Farbe

Bild 1
Alter Flakbunker in der Hamburger Feldstraße bekommt einen modernen Überbau und einen öffentlichen Dachgarten

Roche-Areal (Basel)

Betonwerk vor der Haustür

Bild1
Mobile Betonmischanlagen ermöglichen beim Umbau des Basler Roche-Areals eine effiziente Rohstofflogistik

Hadelner Kanalschleuse (Niedersachsen)

Zukunftssicherer Küstenschutz

bpz0221BaustelledesMonats1
Neubau der Hadelner Kanalschleuse soll die Küsten sicherer machen und den Risiken des Klimawandels vorbeugen

Schornstein-Sanierung in der Kokerei Zollverein (Essen)

Einmal runter, einmal hoch

bpz0121BaustelledesMonats1
Stein für Stein wird der Schornstein 4 der Kokerei Zollverein in Essen komplett zurück- und neu aufgebaut