zum Newsletter anmelden
 

Roche-Areal (Basel)

Betonwerk vor der Haustür

Mobile Betonmischanlagen ermöglichen beim Umbau des Basler Roche-Areals eine effiziente Rohstofflogistik

Projekt 1:
Roche pRED Innovation Center

Bauherr:
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel

Architekt:
Herzog & de Meuron, Basel

Bauunternehmen:
ARGE Baumeister pRED (Frutiger AG, Basel/Bern, Anliker AG Birsfelden/Emmenbrücke)

Gebäudeart:
4 Labor- und Bürogebäude (114, 72, 28, 16 m)

Gesamtgebäudevolumen:
über 600.000 m³ (OG und UG)

Benötigte Betonmenge Rohbau:
ca. 100.000 m³

Betontechnologie:
2 x SBM VARIOMIX
1750 CM 170 V

Leistung Mischanlage:
max. 1.100 m³/Tag

Bauzeit:
2019 bis 2023

Baukosten:
ca. 1,2 Mrd. CHF

Projekt 2:
Roche Hochhaus 2

Bauherr:
F. Hoffmann-La Roche AG, Basel

Architekt:
Herzog & de Meuron, Basel

Bauunternehmen:
Marti AG, Basel/Zürich

Gebäudeart:
50-stöckiges Bürogebäude (205 m)

Gesamtgebäudevolumen:
ca. 300.000 m³ (OG und UG)

Benötigte Betonmenge Rohbau:
ca. 45.000 m³

Betontechnologie:
SBM VARIOMIX
2000 CM 200 V

Leistung Mischanlage:
max. 500 m³/Tag

Bauzeit:
2018 bis 2022

Baukosten:
ca. 550 Mio. CHF

Seit über zehn Jahren schreitet die Umgestaltung des Basler Roche-Areals voran. Das Schweizer Pharma-Unternehmen Hoffmann-La Roche AG strukturiert die Produktions- und Forschungskapazitäten an seinem traditionsreichen Hauptsitz räumlich um. Unter anderem entstehen über 4.900 moderne Arbeitsplätze für internationale Mitarbeiter und Beschäftigte, die bislang noch an verschiedenen Standorten über Basel verteilt arbeiten. Dafür wird die Bebauung der unmittelbar am Rheinufer gelegenen Fläche weiter verdichtet und wächst in die Höhe. Um die täglichen Herausforderungen bei der Materiallogistik zu meistern, setzen die beteiligten Bauunternehmen auf mobile Betonmischanlagen von SBM Mineral Processing.

Weitere Baustellen:

Silverstone Circuit (England)

Qualität und Präzision ohne Kompromisse

bpz0522BaustelledesMonats1
Moderne Maschinentechnik hilft bei der Sanierung und Reprofilierung des Silverstone Circuit

Dreiländergalerie (Weil am Rhein)

38.000 m³ Beton in Form gebracht

bpz0322BaustelledesMonats1
Schalungs- und Gerüstkompetenz aus einer Hand beschleunigte den Bau eines großen Einkaufszentrums

Neubau Großtalbrücke Pfädchensgraben (Rhein-Hunsrück-Kreis)

Brückenbau „unter Betrieb“

bpz0222BaustelledesMonats1
Im Rhein-Hunsrück-Kreis wird gerade die Autobahnbrücke Pfädchensgraben als Teil des A 61-Ausbaus erneuert

Staumauer Spitallamm (Schweiz)

Zwei Riesen im hochalpinen Gelände

bpz0122BaustelledesMonats
Wipper helfen bei der Errichtung der neuen Staumauer Spitallamm

Bürohochhaus „Eclipse“ (Düsseldorf)

Städtebaulicher Hingucker

Bild1
Bewährte Schalungslösungen und Sonderkonstruktionen bei der Erstellung des 60 m hohen Bürohochhauses „Eclipse“

Wohnanlage „An der Kotsche 43-73“ (Leipzig)

Mit der „Platte“ in die neue Zeit

bpz0921BaustelledesMonats1
Im Zuge der Kernsanierung einer Wohnanlage in Leipzig-Grünau wurde auch der Wärmeschutz verbessert

Carolabrücke (Dresden)

Mit Leichtigkeit verbreitert

bpz0821BaustelledesMonats1
Bei der Sanierung der Dresdner Carolabrücke werden Carbonbewehrungen in die Betonschicht eingearbeitet