Freitag, 11. Dezember 2015

Starkes Jahr für Scania Deutschland

Zahlreiche Messen, Veranstaltungen und Produktinnovationen haben 2015 die Aktivitäten von Scania Deutschland geprägt. Der Marktanteil konnte erneut erhöht werden. Er liegt derzeit bei knapp 13 %.

„Noch nie konnten wir so viele Scania Lkw- und Bus-Zulassungen verzeichnen wie in diesem Jahr. Scania Deutschland ist derzeit der stärkste Markt für Scania weltweit“, fasst Alexander Vlaskamp, Geschäftsführer Scania Deutschland Österreich, das bald endende Geschäftsjahr zusammen. „Per 31.10.2015 konnten wir über 17 % mehr LkwNeuzulassungen verbuchen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, jeder achte neu zugelassene Lkw in Deutschland war ein Scania. Beim Fahrzeugbestand haben wir ebenfalls ein deutliches Plus von mehr als 6 % erzielt.“

Christan Hottgenroth, Direktor Verkauf Lkw, Scania Deutschland Österreich, ergänzt: „Auch in den Segmenten Baufahrzeuge, Kommunalfahrzeuge und Feuerwehrfahrzeuge können wir Steigerungen verzeichnen. Bei unseren individuellen Kundenlösungen stehen Kraftstoffersparnis und Effizienz im Mittelpunkt. Zudem verzeichnen wir ein steigendes Interesse bei dem Thema Nachhaltigkeit. Scania bietet ein umfangreiches Motorenangebot für alternative Kraftstoffe und alternative Euro-6-Antriebsstränge. Herausragend innerhalb dieses Programms ist ein von Scania entwickelter Hybrid-Lkw für den städtischen Verteilerverkehr, der mit einer Kombination aus Strom und Biodiesel fährt. Andere Motoren nutzen Erd- oder Biogas, Biodiesel, Bioethanol oder HVO (hydriertes Pflanzenöl). Scania kann dadurch die Position als Hersteller mit dem umfassendsten Motorenangebot für alternative Kraftstoffe weiter ausbauen”, so Christan Hottgenroth weiter.

„Auch im nächsten Jahr werden wir alle Geschäftsbereiche mit den entsprechenden Segmenten im Fokus haben, um ein weiteres Wachstum zu erzielen“, so Alexander Vlaskamp, Geschäftsführer Scania Deutschland Österreich. „Darüber hinaus bereiten wir uns auf bedeutende Messen vor, wie BAUMA, IFAT und IAA. Zudem feiern wir 2016 ein Jubiläum, nämlich 125 Jahre Scania.“