Donnerstag, 29. September 2016

Neues Führungsteam bei Wienerberger

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2016 werden die bisherigen Leiter der Business Units Wand und Dach, Lorenz Bieringer und Andreas König, sowie der Leiter der Business Services, Stefan Ebert, zu Geschäftsführern der Wienerberger GmbH bestellt. Die im November 2015 eingeführten Business Units haben sich als schlagkräftig, marktnah und effizient erwiesen. Darauf aufbauend wird nun die Geschäftsführung der Wienerberger GmbH neu aufgestellt.

Lorenz Bieringer verantwortet als Geschäftsführer den Produktbereich Wand (Poroton-Hintermauerziegel, Kamtec-Kaminsysteme, Terca-Vormauerziegel sowie Penter-Pflasterklinker). Zusätzlich übernimmt er die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung.

Andreas König zeichnet als Geschäftsführer für den Produktbereich Dach (Koramic) und zukünftig auch für Fassadenplatten (Argeton) verantwortlich. Die Bereiche Personal, Finanzen, IT, Einkauf und Supply Chain Management werden von Stefan Ebert ab Oktober 2016 als Geschäftsführer gesteuert. Klares Ziel der neuen Geschäftsführung ist es, die etablierte Führungs- und Organisationsstruktur schlagkräftig und nachhaltig wettbewerbsfähig aufzustellen und somit das profitable Wachstum für alle Unternehmensbereiche sicherzustellen. Eine stärkere Kundenbindung, professioneller Kundenservice, innovative Produkte und leistungsfähige Werke sollen dabei die Grundlage des Erfolges bilden.

Ralf Schwung wird seine Funktion als Geschäftsführer Wienerberger Deutschland bis zum 30. September 2016 wahrnehmen. Er festigte als Geschäftsführer seit September 2010 und als Allein-Geschäftsführer seit September 2013 die Position des Ziegel- und Dachziegelgeschäftes in einem herausfordernden Marktumfeld und schuf damit die Basis für eine erfolgreiche Weiterentwicklung.