Dienstag, 22. September 2015

Neuer technischer Leiter bei Jasto

Seit dem 1. September 2015 verstärkt Dr. Johannes Schrenk die Jasto Baustoffwerke in Ochtendung. Als neuer technischer Leiter ist er hauptsächlich für die Bereiche Produktions- und Anwendungstechnik zuständig. Neben der Optimierung der bestehenden Produktpalette konzentriert er sich dabei auf die Qualitätssicherung und die Entwicklung neuer Produkte. Zudem wird er sich für Jasto um Normen, technische Regelungen und bauaufsichtliche Zulassungen kümmern.

Als einen wichtigen Grund für den Wechsel zu Jasto gibt Dr. Johannes Schrenk die kurzen Kommunikationswege im Unternehmen an, die er für ideal hält, um Ideen effektiv umzusetzen. An der Schnittstelle zwischen Produktion und Verkauf wird er in Zukunft dazu beitragen, die Anforderungen des Marktes auf die Produktpaletten aus dem Mauerwerks- und GaLaBau-Bereich zu übertragen. Mit seiner langjährigen Berufserfahrung in der Branche, seinen umfangreichen Tätigkeiten in verschiedenen Gremien und der Veröffentlichung von vielen Fachartikeln ist er eine willkommene Unterstützung für das Jasto-Team.