Sonntag, 23. August 2015

MOBA verstärkt den Vertrieb

Seit dem 1. Mai 2015 verantwortet Marcus Baksmeier den Vertrieb von Steuerungssystemen für Erd- und Tiefbaumaschinen in Nord- und Westdeutschland bei der MOBA Mobile Automation AG. Der Handels- und Vertriebswirt (VWA) bringt mehr als 18 Jahre Erfahrungen im Außendienst mit, davon vier Jahre in der Baumaschinenbranche. In dieser Zeit war Marcus Baksmeier für den Vertrieb von Maschinen im Tiefbau und in der Materialumschlagstechnik zuständig.

MOBA ist mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Identifika­tions- und Wägesystemen für Baumaschinen und Entsorgungs­fahrzeuge ein weltweit anerkannter Experte in der mobilen Auto­mation. MOBA ist einer der führenden Systemspezialisten und OEM Partner in der Branche. Mit dem Hauptsitz in Limburg, Nie­derlassungen in Dresden, Langenlonsheim und Merenberg sowie elf Tochtergesellschaften und Beteiligungen und einem internatio­nalen Händlernetzwerk ist MOBA in allen großen Wachstums­märkten vertreten. Der Umsatz des Unternehmens wuchs im ver­gangenen Jahrzehnt von 26 Millionen Euro 2004 auf über 54 Millionen Euro in 2014, die Zahl der Beschäftigten stieg in diesem Zeitraum von 210 auf 482.