Freitag, 22. Januar 2016

Husqvarna strukturiert den Vertrieb neu

Der Bereich Forst und Garten von Husqvarna Deutschland unter der Leitung von Geschäftsführer Hans-Joachim Endress hat die Struktur seines Führungsteams angepasst. „Wir sind in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Zudem ist es durch die neue, divisionale Struktur der Husqvarna Group notwendig geworden, die Zuständigkeiten im Führungsteam neu zu regeln und zu bündeln. Bei der Besetzung der neuen Positionen haben wir bewusst auf unsere erfahrenen Führungskräfte gesetzt und haben ihre Verantwortungsbereiche neu defi-niert und erweitert“, erläutert Hans-Joachim Endress.

Neuer Vertriebsleiter ist Uwe Kacar (55). Er war zuvor Regionalverkaufsleiter und zuletzt als Key Account Manager für die Betreuung der Verbände und Kooperationen verantwortlich. Die vier Regionalverkaufsleiter berichten jetzt an ihn. Als Regionalverkaufsleiterin Ost hat Sabine Hofmeister (49) die Nachfolge von Franz Breitenfellner angetreten, der altersbe-dingt nach 17 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand geht.

Für den gesamten Vertriebsinnendienst ist nunmehr Patrick Hermann (35) verantwortlich. Hierzu gehören die Vertriebskoordination, Produktmanagement, Bestellwesen sowie weitere administrative Aufgaben. Die Leitung des gesamten After-Sales-Bereichs obliegt fortan Peter Dilcher (57). Er über-nimmt damit den Verantwortungsbereich von Günter Hofmann, der inzwischen die globale After-Sales-Verantwortung für die Gardena Division der Husqvarna Group übernommen hat.