Dienstag, 5. Mai 2015

Boels übernimmt Drott

Die Boels Maschinenverleih Österreich GmbH hat zum 1. Mai 2015 die österreichischen Vermietungs- und Serviceaktivitäten der M.R. Drott GmbH & Co übernommen.

Die renommierte Firma Drott wurde 1940 gegründet und ist seit 1980 auf dem Gebiet der Vermietung von Baumaschinen tätig. Mit neun Niederlassungen und sechzig Mitarbeitern ist Drott in Österreich der Spezialist im Bereich Tiefbau. Boels Rental ist seit acht Jahren in Österreich aktiv und hat am 27. April dieses Jahres in Klagenfurt seine elfte Niederlassung eröffnet. Pierre Boels, Geschäftsführer Boels Rental: „Wir freuen uns sehr über die Übernahme von Drott. Die Übernahme führt nicht nur dazu, dass Boels nun die Nummer 1 in Österreich wird, sondern dass wir auch sehr erfahrene neue Kollegen hinzugewinnen. Darüber hinaus verfügt Drott über eine riesige Kundenanzahl in den Bereichen Tiefbau, Straßen- und Wasserbau sowie Galabau. Die Übernahme ist ein wichtiger Schritt in unserer Wachstumsstrategie. Wir versprechen uns davon Synergien und können dadurch unseren Maschinenpark in Österreich weiter vergrößern. Dank unserer neuen landesweiten Abdeckung können wir unseren Service für Key-Accounts weiter ausbauen. Darüber hinaus reagieren wir auf die zunehmende weltweite Verlagerung vom Kauf hin zur Miete - ein Trend, der auch in Österreich deutlich zu spüren ist.“

Karl Streicher und Stefan Krejca, Geschäftsführer M.R. Drott GmbH & Co:
„Drott und Boels passen gut zusammen. Die Integration von Drott in Boels ermöglicht Synergien und weiteres Wachstum. Durch die Bündelung unserer Kräfte können wir unsere Kunden in Zukunft noch besser unterstützen.“