Estrifan RIS-SL von MC-Bauchemie

Risse in Estrichen kraftschlüssig schließen

MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG

Anschrift:
Am Kruppwald 1-8
46238 Bottrop
Deutschland

Selbst bei einer ordnungsgemäßen Estrichverlegung können manchmal Risse oberflächennah oder sogar im ganzen Querschnitt auftreten. Werden diese nicht beseitigt, können diese zu einem späteren Zeitpunkt gravierende Schäden nach sich ziehen. MC-Bauchemie verfügt über eine ganze Reihe von Produktsystemen, mit denen Risse in Estrichen kraftschlüssig und nachhaltig geschlossen werden können. Mit dem zweikomponentigen Reaktionsharz MC-Estrifan RIS-SL wurde ein Produkt entwickelt, das einfach in der Handhabung ist und mit dem Anwender schnell, sauber und sicher sowohl Risse sanieren als Fugen schließen können. Und das mit einer einfachen Applikationstechnik: Stamm- und Härterkomponente werden in der Flasche gemischt und anschließend in die Risse oder Fugen gegossen.

Das Reaktionsharz ist einfach in der Handhabung und kann ohne spezielle Austragsgeräte angewandt werden. Die zwei Komponenten des Produkts werden als Set bestehend aus zwei Flaschen angeboten, die vor Ort auf der Baustelle einfach miteinander gemischt werden. Anschließend muss diese Mischung circa 20 Sekunden kräftig geschüttelt werden bis ein einheitlicher Farbton zu sehen ist. Bevor die Risse mit dem Harz getränkt werden, müssen diese mechanisch erweitert werden, damit das Harz besser eindringen kann. Verunreinigungen sollten mit einem Industriestaubsauger abgesaugt werden. Dann kann die fertige Harzmischung mit Hilfe der Flasche und der Ausgießtülle, die in Rissbreite abgeschnitten sein sollte, in die Risse oder Fugen im Estrich gegossen werden. Um eine bessere Anhaftung für weitere Schichten zu erzeugen, sollten die getränkten Risse und Fugen mit getrocknetem Quarzsand abgestreut werden. Überschüssiger Sand sollte nach der Erhärtung weggekehrt werden. Um den verfüllten Riss an die übrige Untergrundfarbe anzupassen, kann dieser anschließend mit einem Betonspachtel der MC-Bauchemie wie zum Beispiel Emcefix oder Nafuquick abgestreut und anschließend abgetupft werden. MC-Estrifan RIS-SL ist emissions- und geruchsarm und verfügt über ein hervorragendes Eindringvermögen sowie eine schnelle Festigkeitsentwicklung. Es eignet sich insbesondere zum schnellen, kraftschlüssigen Vergießen von Rissen über 0,2 mm sowie Fugen. Die so sanierten Estriche sind bereits nach 1 Stunde belegbar.