iTWO 5D End-to-End

Alle Geschäftsprozesse auf einer Datenbasis

RIB Software AG

Anschrift:
Vaihinger Straße 151
70567 Stuttgart
Deutschland

Mit der Gesamtlösung für den Baubetrieb bestehend aus iTWO und iTWO Finance vereint RIB sämtliche projektbezogene Aufgaben mit dem unternehmensweiten Rechnungswesen in einem durchgängigen System - und auf einer Datenbasis.

Noch bis zum Ende dieses Jahres offeriert der Bausoftware-Hersteller aus Stuttgart Baufirmen, die sich für „iTWO 5D End-to-End“ entscheiden, einen kostenfreien Umstieg auf die neue Version der Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV 2013 R2. Voraussetzung ist lediglich ein bestehender Wartungsvertrag für die Microsoft-Lösung. Und damit nicht genug: Unternehmen, die 2014 umsteigen, will RIB weiter mit speziellen Projektpreisen bei der Datenmigration entgegen kommen.

iTWO Finance, basierend auf Dynamics NAV 2013 R2, ist eine von Microsoft zertifizierte kaufmännische Branchenlösung für die Bauindustrie. Die erste vollintegrierte Lösung von RIB setzt sich aus der am Markt führenden iTWO-Lösung sowie Komponenten für kaufmännische Aufgaben zusammen. Die kaufmännische Lösung basiert auf der Microsoft-Lösung Dynamics NAV. Mit „iTWO 5D End-to-End“ offeriert RIB eine Systemlösung für die Bearbeitung aller Geschäftsprozesse auf einer Datenbasis. Weiter ist die neue Software mit modernsten webbasieren Komponenten ausgestattet.

„Mit „iTWO 5D End-to-End“ liefern wir genau das, was andere versprechen“, erklärt das RIB-Management. Ein komplett durchgängiges, bereichsübergreifend transparentes Arbeiten – so die Grundidee hinter „iTWO 5D End-to-End“. Ob im Büro oder auf den Baustellen: Alle Mitarbeiter bleiben permanent auf dem aktuellen Stand der Informationen. Webbasierte Elemente binden Mitarbeiter auf den Baustellen und ihre Aufgaben ohne Medienbruch an das Projektgeschehen an. Die Integration mit kaufmännischen Aufgaben macht außerdem ein projektübergreifendes Controlling im Unternehmen möglich. Und die Lösung ist mehrsprachig und an landesspezifische Ausprägungen angepasst – für eine durchgängige Projektbearbeitung rund um den Globus.