SENNEBOGEN 640 HD Seilbagger

Kompakt und vielseitig einsetzbar

SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH

Anschrift:
Hebbelstraße 30
94315 Straubing
Deutschland

Kontakt:

+49 (0) 9421-540-0

+49 (0) 9421-540-888

» zur Internetseite

» per E-Mail kontaktieren

Die SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH mit Hauptsitz in Straubing zählt seit über sechs Jahrzehnten zu den führenden Unternehmen des deutschen Maschinenbaus. Das Produktsortiment umfasst u. a. Materialumschlaggeräte, Teleskopkräne, Raupenkräne, Seilbagger und Multihandler. Mit einem Exportanteil von über 80 % behauptet SENNEBOGEN im Bereich des Materialumschlags und der Krantechnik auch weltweit seine führende Position.Das niederbayerische Familienunternehmen beschäftigt insgesamt rund 1.000 Mitarbeiter an seinen Produktionsstätten in Straubing, Wackersdorf und Balatonfüred, Ungarn, sowie den Niederlassungen in den USA und Singapur.

Der neue SENNEBOGEN 640 HD wurde als Seilbagger der aktuellen E-Serie besonders für anspruchsvolle, dynamische Einsätze mit vielfältigen Ausstattungsvarianten konzipiert. Ausgestattet mit einem kraftvollen 186 kW CAT Dieselmotor, der mit geringen Verbrauchswerten überzeugt und einer Traglast bis 40 t, eröffnet die Maschine ein weites Spektrum an Einsatzbereichen.

Gerade für den Spezialtiefbau eignet sich der 40 Tonnen Seilbagger mit seiner robusten Konstruktion, einem leistungsfähigen Mehr-Kreis Hydrauliksystem und dem starken Drehantrieb besonders gut. Einsätze mit Mäkler oder Seilgreifer sind genauso zuverlässig realisierbar, wie der Betrieb hydraulischer Verrohrungsmaschinen im Brunnen- oder Spezialtiefbau.Ausgestattet mit Seilgreifer oder Schleppschaufel offenbart der SENNEBOGEN 640 seine Stärken auch im Wasserbau und in der Gewinnung. Zwei 12 t Freifallwinden sorgen dabei für optimale Zugkraft. Optional sind diese auch in der schweren 16 t Version verfügbar. Mit maximalen Auslegerlängen bis 41,1 m, optionalem Schnabelausleger und Spitzenausleger ist der Seilbagger auch für den Kraneinsatz mit Traglasten bis 40 t bestens gerüstet.

Vor allem auf engen Baustellen spielt der kompakte Seilbagger seine Stärken aus. In kürzester Zeit einsatzbereit und dank teleskopierbarem Raupenfahrwerk steht der SENNEBOGEN 640 auf seinen 700 mm 3-Steg-Bodenplatten stabil und sicher. Kompakte Abmessungen und ein einfaches Balastmontagesystem sparen Zeit und Kosten beim Transport zwischen den Baustellen. Bei einteleskopiertem Raupenfahrwerks bringt es die Maschine auf eine Breite von lediglich 3,0 m. Mit einer Oberwagenlänge von 6,62 m lässt sich der 640 HD einfach und kostengünstig per Tieflader transportieren. Das Gesamtgewicht mit Fußstück beträgt dabei nur 38.7 t und kann durch die Demontage des Gegengewichts in nur 4 einfachen Schritten auf 30,5 t reduziert werden. Damit reicht ein normaler Tieflader zum sicheren Transport.

Für den Fahrer bietet die moderne Maxcab Komfortkabine ein ergonomisches Arbeitsumfeld. Zahlreiche Scheinwerfer und zusätzliche Umfeldkameras sorgen für komfortable Rundumsicht und ein Höchstmaß an Arbeitssicherheit. Das Diagnose- und Steuerungssystem SENCON unterstützt den Fahrer im täglichen Betrieb. Als Option kann die Kabine um 15 Grad neigbar oder um 2,70 m hochfahrbar ausgeführt werden, um noch bessere Sicht auf Anbaugerät und Arbeitsumfeld zu ermöglichen.

Bildunterschrift: Der neue SENNEBOGEN 640 der E-Serie überzeugt mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten vom Spezialtiefbau bis zur Gewinnung und beeindruckt mit kompakten Transportmaßen