Cat Dozer D6T

Für präzise Planierungsarbeiten

Zeppelin Baumaschinen GmbH

Anschrift:
Graf-Zeppelin-Platz 1
85748 Garching bei München
Deutschland

Der Cat-Dozer D6T mit 20 bis 26 Tonnen Einsatzgewicht und 154 kW Motorleistung verfügt sowohl über die nötige Schubkraft für schwere Abschiebearbeiten als auch über die erforderliche Feinsteuerung für anspruchsvolle Planierungsarbeiten – alles in einer Maschine.

Das neueste D6T-Modell wurde aktualisiert, um den Emissionsnormen der EU-Stufe IV zu entsprechen. Dabei hat es nichts von seiner gewohnten Vielseitigkeit eingebüßt und wartet gleichzeitig mit neuen Funktionen zur Verbesserung der Bedienerfreundlichkeit, der Kraftstoff-Effizienz und der Wartungsfreundlichkeit auf. Der D6T verfügt nun auch über die automatische Schildstabilisierung, die sich bei Cat-Dozern der Baureihe K bereits bewährt hat. Das System gleicht kleinere Bodenunebenheiten aus und sorgt durch sofortige automatische Schildanpassungen für präzisere Feinplanierergebnisse. Außerdem unterstützt es weniger erfahrene Fahrer dabei, ein Feinplanum von höherer Qualität zu erreichen. Durch die neuen wählbaren elektrohydraulischen Kennfelder kann der Fahrer das Schildansprechverhalten an seine persönlichen Vorlieben anpassen und die Maschine für die jeweilige Anwendung konfigurieren.

Der D6T wird von einem Cat C9.3 ACERT-Motor mit einer Leistung von 154 kW angetrieben. Die bewährte ACERT-Technologie zur Emissionsverringerung ist so konzipiert, dass kein Fahrereingriff erforderlich ist und die Arbeit für die Regenerierung nicht unterbrochen werden muss. Die selektive katalytische Reduktion nutzt Abgasreinigungsflüssigkeit auf Harnstoffbasis, die bequem beim Tanken nachgefüllt werden kann. Ein sparsamerer Kraftstoffverbrauch als bei Modellen gemäß Stufe IIIB und die effiziente Nutzung der Abgasreinigungsflüssigkeit sorgen für hervorragende Betriebsstoffverbrauchswerte.

Der D6T ist wie die meisten Cat Maschinen mit dem Flottenmanagement Product Link ausgestattet und für den Einsatz von Maschinensteuerungen vorbereitet.  Product Link hilft Fuhrparkleitern bei der Nachverfolgung von Standort, Betriebsstunden, Kraftstoffverbrauch, Leerlaufzeit, Ereignissen und Diagnosecodes durch die drahtlose Übermittlung dieser Informationen über die Online-Schnittstelle VisionLink® , sodass Fuhrparkbesitzer ihre Vorhalte- und Betriebskosten verringern können. Mit der schnell installierbaren Maschinensteuerung Cat Accugrade kann der Fahrer Produktivität und Präzision im Vergleich zu herkömmlichen Methoden um bis zu 50 % steigern. Die geräumige Fahrerkabine mit einer auf dem Dach montierten Klimaanlage mit hoher Kühlleistung ist mit nur 75 dB(A) sehr leise und verfügt über einen elektrohydraulischen Joystick für Lenkung und Arbeitsgerätesteuerung, der sich mühelos betätigen lässt sowie über eine neue Neigungsanzeige. Für Servicefreundlichkeit sorgen u. a. der leichte Zugang zu Routinewartungsstellen und ein bodennahes Servicezentrum mit Betriebsstundenzähler, Batteriehauptschalter und Motor-Notabschalter. Der D6T ist mit einer Rückfahrkamera und neu konstruierten Schutzgeländern und Trittstufen erhältlich, die die Sicherheit von Fahrern und Servicetechnikern erhöhen.

Der D6T ist in den Laufwerks-Konfigurationen XL, XW und LGP erhältlich, sodass die Maschine für den jeweiligen Einsatz angepasst werden kann. Speziell ausgerüstete Maschinen z. B. für die Forstwirtschaft sind neben einer XL-Feinplanierausrüstungsoption ebenfalls erhältlich. Zu den für den D6T erhältlichen Schilden zählen SU-, S- und Schwenkschilde. Mit einem VPAT-Schild (Variable Pitch Angle Tilt) können der Schnittwinkel eingestellt und der Schwenk- und Kippwinkel hydraulisch eingestellt werden. Durch optionale Bodenplatten und Heckanbaugeräte kann die Maschine ebenfalls ideal für ihren jeweiligen Einsatz ausgerüstet werden.