Doka-Schalungssysteme

Schneller Verschalen

Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH

Anschrift:
Frauenstraße 35
82216 Maisach
Deutschland

Kontakt:

+49 (0)8141-394-0

+49 (0)8141-394-6183

» zur Internetseite

» per E-Mail kontaktieren

Die Doka Group mit Sitz in Amstetten / Österreich zählt zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Schalungstechnik für alle Bereiche am Bau. Die Doka Group ist ein Unternehmen der Umdasch Group und beschäftigt weltweit mehr als 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH sorgt an 17 Niederlassungen in Deutschland und Luxemburg für eine rasche und professionelle Bereitstellung von Schalungsmaterial und technischem Support.

Schnelligkeit und Wirtschaftlichkeit werden immer stärker zum entscheidenden Erfolgsfaktor am Bau. Schalungssysteme von Doka sind darauf abgestimmt und führen zu schnelleren Schalzeiten. Dokaflex 30 tec ist eine schnelle Deckenschalung für beliebige Deckenuntersichten. Das System kombiniert bewährte Technik (Deckenstützen und H20-Querträger) mit dem belastbaren Verbundschalungsträger I tec 20 als Jochträger. Dies führt zu größeren zulässigen Abständen der Deckenstützen. Je nach Anwendungsfall errechnen sich bis zu 30 % weniger Deckenstützen, weniger Einzelteile und weniger Gewicht. Und damit entsprechend höhere Arbeitsgeschwindigkeit.

Dokadek 30 ist eine trägerlose Handschalung in Stahlleichtkonstruktion, die mit einer Holz/Kunststoff-Verbundplatte belegt ist. Das System kombiniert die Vorteile einer Element-Deckenschalung mit denen einer Dokaflex-Deckenschalung, das heißt schnell im Regelbereich mit 3 m² großen Elementen und rasch und flexibel in den Passbereichen durch einfaches Kombinieren mit Dokaflex. Der Aufbau erfolgt vom sicheren Boden aus, ohne die Deckenschalung zu betreten. Auch bei höheren Decken lassen sich die Elemente Kraft sparend und sicher von unten in die Stützenköpfe einhängen und einfach hochschwenken. Dokadek 30 kommt mit nur wenigen zu bewegenden Elementen aus und ist daher schnell auf- und abgebaut.

Framax Xlife plus ist die neue Rahmenschalung. Die einseitig bedienbare Framax Xlife plus-Ankertechnik ohne Verschleißteile sorgt für noch höhere Arbeitsgeschwindigkeit. Alle plus-Elemente besitzen die Eigenschaften der Framax Xlife. Sie weisen ein weites Ankerraster von 1,35 m auf. Gegenüber z.B. einem 1,20er Ankerraster bedeutet dies bis zu 12 % Kostenersparnis bei Ankerstellen und Nacharbeiten an Ankerlöchern. Direkt an der Ankerstelle geparkt, ist der Anker schnell einsatzbereit. Framax Xlife plus bringt bis zu einem Drittel Zeitersparnis beim Ein- und Ausschalen. Die Elemente bestehen aus vollständig feuerverzinkten Rahmen und robusten Xlife Platten. Sie sind liegend und stehend schnell kombinierbar.