VW Nutzfahrzeuge

Sparsame Motoren

Volkswagen AG

Anschrift:
Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg
Deutschland

Der Bulli der sechsten Generation der T-Baureihe von Volkswagen Nutzfahrzeuge bietet technische Neuerungen für mehr Sicherheit, verbesserten Komfort und mehr Fahrdynamik bei gleichzeitig geringeren Verbrauchswerten (ab 5,5 l) und niedrigeren Einstiegspreisen. Dazu gehören hohe Sitzposition für bessere Übersichtlichkeit, maximales Platzangebot auf kompakten Abmessungen kombiniert mit besonders sparsamen wie leistungsstarken Motoren, agilem Fahrwerk und modernem Infotainment.

Die neuen Motoren sind stärker und um bis zu 0,7 l pro 100 km sparsamer. So startet für die EU 6-Märkte eine neue TDI-Motoren-Generation, die auf den werksinternen Namen EA 288 Nutz hört. Die TDI-Motoren leisten (1.968 cm3 ) mit 62 kW / 84 PS, 75 kW / 102 PS, 110 kW / 150 PS und 150 kW / 204 PS. Auf Seite der Benziner steht gleichfalls ein 2,0 l großer Vierzylinder im Programm. Er leistet entweder 110 kW / 150 PS oder 150 kW / 204 PS. Über die gesamte Baureihe sparen die neuen Motoren rund einen Liter Kraftstoff gegenüber der Vorgängergeneration. Alle Euro 5- und Euro 6-Motoren verfügen serienmäßig über ein Start-Stopp-System. In Summe konnte so der Verbrauch durchschnittlich um 15 % Prozent reduziert werden. Der Transporter mit 75 kW begnügt sich mit nur 5,5 l Diesel pro 100 km (entsprechend 145 g CO2 /km), selbst der stärkste Bulli (150 kW TDI) konsumiert nur 6,2 l auf 100 km.