Velsycon Siloaufsteller und Kipper

Transport von Wechselsilos

Der ZTA von Velsycon ist ein Aufsteller für Silos von 12 m³ bis 22 m³ Ladevolumen für das verbreitete 2-Taschen Aufnahmesystem. Optional kann der Siloaufsteller um die Aufnahmemöglichkeit für Silos nach DIN 30734 ergänzt werden. Das macht ihn zu einem universellen Transportfahrzeug und hilft die Auslastung zu verbessern. Seine einfache und robuste Bauweise sorgt für Langlebigkeit, das geringere Eigengewicht für hohe Nutzlasten. Entwickelt nach dem Baukastenprinzip mit Komponenten des Combilift-Hakenwechselgerätes, insbesondere im Bereich der Bodenabstützung und der Hydraulikbauteile, ist im Servicefall eine einfache und schnelle Ersatzteilversorgung sichergestellt.

Der Abrollkipper Combilift ist schon seit Mitte 2015 ohne Einschränkungen für Lkw nach EURO 6 geeignet. Das komplette Gerät wird oberhalb des Lkw-Chassis aufgebaut. Der Kippwinkel konnte dadurch von 94° auf 98° erhöht werden. Die seitlich Abstützweite der Telezylinder wurde optimiert und die gesamte Montage deutlich erleichtert. Trotz der beiden neuen Hilfszylinder sind die Abrollkipper der Typen CL 26.72 und CL 35.72 nicht schwerer als ihre Vorgänger. Der Combilift fährt auch DIN Wechselcontainer wie jeder andere Hakenabroll-Lkw. Er ist in Ausführungen für 2- bis 4-Achs-Lkw verfügbar. Schwerpunkt seines Einsatzspektrums sind aber der Transport und die Abstellung aller am Markt gängigen Wechselsilos. Die Anhängerbeladung ist eingeschlossen. Bei größeren Silogewichten ab 20 bis 25 t kommt der Sattelsilolift zum Einsatz.

Der Siloabsetzkipper SASK ist ein flexibel einsetzbarer Absetzkipper, dessen Haupteinsatzgebiet der Transport von Wechselsilos nach DIN 30734 und PFT-Containern ist. Darüber hinaus können Absetzkippermulden unterschiedlicher Größe mit dem SASK transportiert werden. Das Überladen von Containern und Silos auf einen Anhänger ist ebenso möglich und erweitert das Einsatzfeld. Eine Funksteuerung bietet ein sicheres Arbeiten.